Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
406
Benutzer online
Mitglieder: 1.377.889
Themen: 742.002
Beiträge: 3.624.752

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 02.10.16, 15:15   #1 (Permalink)
Benutzerbild von guteluft
Mitglied seit: Dec 2015
Beiträge: 556
guteluft ist offline
guteluft
Member
 
Downloaden für Neulinge - wie geht das..?

Hallo zusammen,

dieser Beitrag richtet sich an absolute Neulinge oder auch an die, die das mit dem downloaden etwas größerer Dinge (HD Filme, Spiele etc...) anscheinend noch nicht ganz so verstanden haben.
Ich werde es anhand von einem Beispiel vorführen und beschreiben, was zu tun ist, denn so schwer ist es eigentlich nicht....wenn man es denn "kann".

Beispiel (Angebot von mir z.B) : South Park Staffel 1 in 1080p
Angebote werden hier generell nach einem mehr oder weniger klar strukturierten Schema benannt, deshalb nicht wundern dass das Angebot als folgendes Angeboten wird:
South Park S01 1080p WEB-DL AC3D DL H264-HDC



Schritt 0 (Könnt ihr überspringen, ist nicht wirklich von Relevanz..!)

(Wen das noch interessiert: Die Namen sollen schnell Auskunft über die wichtigsten Dinge geben, damit man nicht erst auf ein Angebot klicken muss, um danach z.B enttäuscht zu werden dass es nicht das ist was man sich erhofft hatte.
Also, nur eine ganz kurze Grundeinführung, mehr muss man aber auch nicht verstehen..:

Zitat:
South Park Name der Serie in dem Fall
S01 Staffel 1
1080p gibt schnell Auskunft über die naheliegenste Auflösung. Die ideale 1080p Auflösung würde in dem Fall bei 1920 x 1080 liegen, kann jedoch oft etwas abweichen...je nach Veröffentlichung des Videoformates etc...
WEB-DL Zeigt kurz an, von welcher "Quelle" das Angebot stammt, in dem Fall von einer vermutlichen Möglichkeit, die Videos aus dem WEB (Internet^^) halt zu bekommen.
AC3 AC-3 ist der Ton, der in der Videodatei(en) vorhanden ist und nicht jeder Fernseher kann das beispielsweise wieder geben, deshalb wird das schon im Titel angegeben, damit man gleich weiß ob es etwas für einen ist oder nicht. Ich hatte mal den Fall das ein Smart-TV (!) DD5.1 nicht wiedergeben wollte (Ebenfalls ein Audio Format) und dann musste ich z.B das Angebot für AC-3 suchen... was euer Fernseher abspielt, müsst ihr schon selber herausfinden. VLC Media Player z.B spielt am PC nahezu alles ab. Da muss man sich keine Sorgen machen.
H264 H.264 bezieht sich auf ein Videocodec oder das Videoformat....ich kenne mich da auch nicht besonders aus...solange aber mein Fernseher alles wiedergibt, mache ich mir darum auch keine Sorgen. Auch VLC gibt hier eigentlich jedes Format wieder.
HDC Die kurzen Endungen am Ende eines Angebotes geben einen Hinweis darauf, wer das Angebot ursprünglich ins Netz gestellt hat...bzw. überhaupt erst verfügbar gemacht hat!
Nun sollte man etwas mehr aufgeklärt sein und zuversichtlicher auf die Angebote zugehen.


Schritt 1

Wo findet man überhaupt Waren/Angebote?
Dazu gibt es eine elend lange Liste, z.B. auf'm Querverweis oder auch auf der Startseite.

Ich liste hier mal meine derzeitigen Favoriten auf, damit man sich daran orientieren kann und den ganzen anderen "Schrott" mal bei Seite legen kann.

Wenn's um Filme geht:

http://www.movie-blog.org
http://ddl-warez.to
http://hd-area.org

Wenn's um Serien geht:

http://serienjunkies.org

Wenn's um Musik geht:

http://www.320k.in
http://ddl-music.to

Wenn's um PC Spiele geht:

http://g4u.me

Wenn's um Software/Programme geht:

http://ddl-warez.to

Selbstverständlich auch hier im Gully. Jedoch rate ich davon ab die "Suche" hier im Gully zu benutzten, denn eine schlechtere Suchfunktion habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen.
Stattdessen empfehle ich es, über Google zu suchen. Das geht wie folgt:

South Park (oder gesuchte Sache eurer Wahl) S01 1080p site:mygully.com
Also eigentlich immer eure Sache + site:mygully.com
(Der durchsucht dann das Forum richtig und gibt euch dann auch Ergebnisse, die ihr sehen wollt.)


Schritt 2

Hat man sich dann auch mal entschieden, sollte man einen Blick auf die oft beiliegenden Angaben machen, um zu sehen ob z.B. die Auflösung so ist, wie man sie haben möchte oder die Datei nicht vielleicht doch einen Tacken zu groß ist.
Wir werfen also mal ein Blick auf mein Angebot von South Park, welches wir jetzt beispielsweise herunterladen möchten, und kriegen folgendes zu Gesicht:





Nun wollen wir das ganze downloaden.
Doch das funktioniert nicht, dass man auf "Download" klickt und herunterlädt, nein, die Dinge, die ihr haben wollt sind oft "gesplittet".
Das heißt, dass diese 10.9 Gigabyte große Datei(en) verteilt sind, aber mehrere kleine .rar Dateien.
Der Vorteil liegt darin, dass man dafür nicht so riesige Dateien an einem Stück hoch- oder runterladen muss.
Auch bietet kein One-Click-Hoster mehr als 5 GB zur Verfügung.

Bevor wir downloaden können, müssen wir aber noch ein paar Vorkehrungen treffen...


Schritt 3 - Einen "Downloader" finden...

Da man oft viele .rar Dateien braucht, um anschließend die gewünschte Sache zu erhalten, muss man sich das nicht antun und oftmals zigmal auf den Download-Button der einzelnen .rar Part drücken.
Stattdessen greifen wir hier zu einer automatisierteren Methode und zwar dem JDownloader.
Keine Bange! Wer damit negative Erfahrungen gesammelt hat, sollte sicherlich ein paar Alternativen mit Googles Hilfe finden
Jedoch empfiehlt es sich den JDownloader 2 zu benutzen.
Ich persönlich benutze den JD2 nun seit fast einem Jahr und bin sehr zufrieden.
Keine Werbung, ständige Updates, etc...
Es kam nur selten vor, dass der JD2 Probleme machen würde.
Da der JD2 mithilfe von Java läuft, sollte ihr euch unbedingt dass "normale Java" holen und zwar für euer entsprechendes Betriebssystem am besten. Ich fass also zusammen, was wir jetzt nur brauchen:

JDownloader v. 2 Klick mich
Java 32 Bit Klick mich...
...oder Java 64 Bit ...oder mich

Jetzt beides (JD2 und Java 32/64 Bit installieren). Sollte es bei der Installation Probleme geben, kann ich nicht helfen....Vielleicht schon, aber damit musste ich mich damals auch herumschlagen und glaubt mir, es war ein langer Weg bis alles so lief wie es das heute tut.

Habt ihr beides installiert, könnt ihr den JDownloader nun (nochmals...?) starten. Es wird nun ewas leer aussehen, man wird vielleicht von Tipps oder Hinweisen bombardiert....
Bevor man die ganzen Leisten usw. anpasst, wäre es empfehlenswert doch erstmal das zu laden, was wir eigentlich wollen um zu sehen was man denn so noch alles anpassen kann.

Also klicken wir beim Angebot auf "Spoiler Show" und kriegen die entsprechenden Links.
Bei DDL-Warez ist das z.B Click'n'load ....
Doch....oftmals, wenn nicht immer, gibt es DIE Möglichkeit:

Share-Online oder Uploaded

In naher Zukunft mögen noch andere Anbieter/OCH hinzustoßen und die jeweiligen vom Thron schmeißen.
Bis dahin aber empfehle ich immer wieder Share-Online.
Der Vorteil liegt darin, dass man für 4 Jahre Share-Online knapp 100€ hinblättern muss (wenn man das ganze im Winterspecial macht, erhält manfast volle 5 Jahre!)und bei Uploaded erhält man lediglich 2 Jahre dafür. (+ ein bisschen extra Zeit)

Schritt 4 - Niemand gibt gerne Geld aus...


Doch....warum überhaupt bezahlen?!

Nun. Es gibt natürlich auch den Free-Mode....doch die Serverkosten etc. müssen ja auch irgendwie bezahlt werden, oder?
Und deshalb hat ein kostenloser Nutzer ausschließlich nur Nachteile.
Eine Ausnahme macht da Zippyshare.
Doch außer Movie-Blog.org kenne ich keine Seite die Zipypyshare Linkz anbietet.
Dies liegt z.B. daran, dass die Uploader, also die, die die Waren hochladen, bei Zippyshare nichts verdienen.
Hart, oder?

Deshalb erspart man sich das langsame laden und das eingeben eines Captcha Codes bei jeder Datei (oftmals ZIG STÜCK (!)) und holt sich einen Premium Acc.
Die ganz schlauen sammeln sich ihren JD voll mit Dateien die sie haben möchten, holen sich dann nur einen 48h oder 30 Tage Zugang und laden in der Zeit alles runter, was sie brauchen.
Schaut hierbei jeweils, wie gut eure Leitung ist.
Falls ihr noch die mittelalterlichen Leitungen der Telekom haben sollte, welche max. 350 kb/s aufbringen, legt euch lieber einen 30 Monate Zugang an...ansonsten falls man wenigstens eine 16k Leitung hat oder im besseren Fall 50k....dann sollte alles auch innerhalb von 48h heruntergeladen werden können.

Wer jedoch ein absoluter Serienjunkie ist und die wöchentlich neu erscheinenden Episoden haben möchte, der greift am besten zum Acc welcher 4 Jahre läuft.
Ich pers. habe mir auch mal einen 4 Jahre Acc. bei Share-Online zugelegt (im Nachfolgenden nur noch SO genannt) und spare mir somit einen 10€ Zugang/Monat.
Das spart viel Geld.

An dieser Stelle weise ich darauf hin, dass man sich die Account's über die nachfolgenden Links kaufen kann.
(KEINE Reflinks!)

Share-OnlineKaufen
UploadedKaufen


Schritt 5 - Downloaden was das Zeug hält!



Habt ihr euch dann mal endgültig entschieden, gilt es eure Acc's mit den JDownloader oder Download Programm eurer Wahl zu verknüpfen!

Dazu geht man in die Einstellungen des JDownloaders und sucht die Accountverwaltung auf und added dann einen neuen Acc.

Hat man das getan, wird einem im Folgenden angezeigt, wie viel man heute noch laden darf und wann der Premium Zugang endet.

Nun können wir zum eigentlichen downloaden kommen.

Wir klicken nun auf die Links (z.B. Relink.to, Cryptor oder bei anderen Warez Seiten auf Click'n‘Load! o.ä....)
Oft muss man nun einen Captcha Code eintragen, bis man dann zu den Links durchkommt.
Manchmal kann es sein, dass nach einem Passwort gefragt wird!
Dann muss man sich auf der jeweiligen Seite erkundigen, wie das Passwort lautet.
Bei SJ ist es z.B. serienjunkies.org, auf'm Gully liegt das am jeweiligen Uploader, also immer schön die Posts ORDENTLICH AUF HINWEISE ZU PASSWÖRTERN durchsuchen.

Ist man dann durchgekommen klickt man auf einen "click'nload" Button und bestätigt dann die einmalig aufkommende Meldung, dass die Links in den JDownloader übertragen werden dürfen.
ES SEI ZU ERWÄHNEN, dass die Links NUR übertragen werden, wenn der JDownloader geöffnet ist!

Wenn man alles richtig gemacht haben sollte, landet das ganze "Paket" dann im Linksammler (wenn man den Jdownloader auf Deutsch hat)

SOLLTEN DIE LINKS ROT ODER GELB ANGEZEIGT WERDEN, heißt das dass (gelb) von den parts eins/einige nicht mehr online sind oder (rot) alle Files offline sind.
Dann einfach ein anderes Angebot von jemand anderem suchen!

Nun betätigt man im Linksammler "alle Downloads starten"

Während er nun downloaded, könnt ihr euch den JD2 nun "zurecht-zupfen".
Bei mir sieht das Ganze dann so aus und damit komme ich persönlich dann auch am besten zurecht:





Mehr gibt es da eigentlich nicht mehr zu erklären.
Ich denke, dass es nicht bei jedem auf Anhieb 100%tig klappen wird, war bei mir auch so dass ich mich da nicht wirklich zurecht fand.
Die dann aber auftretenden Probleme muss man dann aber wohl irgendwie alleine bewältigen, ggf. antworte ich wenn ich Zeit finde

Ach ja...falls jemand mir ein kleines Dankeschön für die kurze Anleitung zukommen lassen will, kann mir ja eine PN schreiben und ich würde der Person dann einen "persönlichen-ref Link" geben.
Also ein Link zu Uploaded oder Share-Online. Wenn du nämlich darüber was kaufst, erhalte ich ein kleines Taschengeld und kann mir so die nächsten Red Bullis leisten, welche nötig sind damit mir das Uppen weiterhin Spaß macht!

Grüße,
guteluft :unibrow:

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
5 Benutzer
   
Antwort


 


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



( ).