Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
1229
Benutzer online
Mitglieder: 1.412.957
Themen: 801.610
Beiträge: 3.755.996

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 29.12.16, 00:48   #1 (Permalink)
Benutzerbild von 201414
Mitglied seit: Dec 2016
Beiträge: 2
201414 ist offline
201414
Member
 
Wie unsicher ist das Downloaden?

Hallo

Ich wollte mal fragen wie es aktuell aussieht wenn man was Downloadet.

z.B wenn ich über Premiumize was bei Uploadet.to lade
Wer bekommt davon mit? Bzw Es wird ja nur ermittelt wenn es einen Kläger gibt?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 19.02.17, 13:03   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von chr0n0s
Mitglied seit: May 2015
Beiträge: 9
chr0n0s ist offline
chr0n0s
Member
 
Wie unsicher ist das Downloaden?

Ich weiß nicht ob deine Neugierde noch aktuell ist aber dir sollte bewusst sein, dass zumindest deine IP+Zeitraum+IP des Servers bei deinem Internet-Provider protokolliert werden. Es sei denn, du verwendest sich zwischen sehr langsam und extrem teuer rangierende Gegenmaßnahmen. Ermittelt wird erst bei einem Kläger.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 26.03.17, 16:47   #3 (Permalink) Top
Benutzerbild von Boardhopper
Mitglied seit: Mar 2017
Beiträge: 8
Boardhopper ist offline
Boardhopper
Member
 
Wie unsicher ist das Downloaden?

Zitat:
Zitat von 201414 Beitrag anzeigen
z.B wenn ich über Premiumize was bei Uploadet.to lade
Wer bekommt davon mit?
Falls jemand ermitteln würde wer eine bestimmte Datei geladen hat müssten die einen Gerichtsbeschluss direkt bei Uploaded erwirken.
Nur Uploaded weiß anhand der IP, wer welche Datei heruntergeladen hat.
Und in Deinem Fall sehen sie nur die IP von Premiumize -> Ermittler müssen die nächste Hürde nehmen, Gerichtsbeschluss bei Premiumize.

Premiumize wiederum weiß natürlich, von welchem Account aus eine Datei von Uploaded angefordert wurde. Wenn Du dort anonym bezahlt hast, z.B. Paysafecard oder Bitcoin, hat Premiumize außer Deiner IP auch nix. Die IP führt die Ermittler dann zu Deinem Internetanbieter (Telekom, 1und1 etc.)

Nächste Hürde -> Gerichtsbeschluss beim Internetprovider damit dieser nachschaut, welcher Kunde über besagte IP zum fraglichen Zeitpunkt online war.


Sprich:
Als Downloader wird der Aufwand, Dich zu ermitteln viel zu hoch sein, das lohnt für die Behörden nur bei richtig "dicken" Uploadern.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
Banking unsicher: TAN-Verfahren auf Android geknackt News
Windows 10 und alle Vorgänger unsicher Microsoft
Ist Ihre Bank-PIN bald unsicher? Warum Primzahlen bald zur Gefahr werden News
Ist uploaded.to wirklich so unsicher? Sicherheit und Anonymität


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:02 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



().