Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
463
Benutzer online
Mitglieder: 1.308.801
Themen: 653.848
Beiträge: 3.423.259

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 28.02.16, 18:51   #1 (Permalink)
Benutzerbild von Documania
Mitglied seit: Apr 2015
Beiträge: 430
Documania ist offline
Documania
Banned
 
Zeitschriften von Flatrate-Anbieter als PDF abspeichern

Hallo allerseits,

einige Releaser bringen es fertig, die Zeitschriften von readly.com als PDF umzuwandeln. Allerdings lassen sich dort im Gegensatz zu allyoucanread.de die Hefte nicht ohne weiteres auf der Festplatte abspeichern.

Sie fügen die Einzelseiten von Readly in irgend einer Form zu einem PDF zusammen. Stellen es auf eine Warez-Seite und früher oder später befördert es jemand anderer hierher. Zur Veranschaulichung dieses Beispiel:
http://www.boerse.sx/boerse/dokument...rz-2016-a.html

Nun stellt sich die Frage, wie macht es der Ursprungsanbieter? Konkret der Fremd-User "nextek" von avxhome.in, während es loving123 lediglich auf deutschsprachige Foren befördert!

Eins vorweg für jene, die Readly nicht kennen. Man kann dort durch Magazine blättern, wobei die einzelnen Seiten als Bilder dargestellt werden, da diese nicht markierbar sind (keine Texterkennung). Zur nächsten Seite gelangt man über den entsprechenden Navigationspfeil. Die Seiten werden dann nicht wie beim physischen heft umgeblättert, sondern die nächste Seite verdrängt die letzte Seite in die entsprechende Richtung. Weiß leider nicht, welchen Begriff man dafür verwendet. Ein Flipbook ist es wohl nicht.

Mir fallen nur zwei Möglichkeiten ein, um diese Online-Magazin als PDF zu bekommen:

Wenn man Readly über die Windows-App verwendet, kann das ganze Heft auf die Festplatte gespeichert werden, um es auch offline betrachten zu können. Leider werden die Seiten einzeln abgelegt, wobei man die Dateien, die keine Dateierweiterung besitzen, nicht direkt öffnen kann. Diese werden wohl nur vom Readly-Reader entschlüsselt, oder täusche ich mich da?

Die Hefte lassen sich auch ohne die App über den Browser Microsoft Edge betrachten. Dann kann man das ganze Heft nicht mehr explizit speichern, doch im Hintergrund wird es trotzdem automatisch vorgenommen, was man am Ladebalken unterhalb des Magazins erkennt. Doch in welchem Ordner finden/t sich über den Windows Explorer dann die(se) Datei(en)?

Ein anderer Ansatz wäre, dass von jeder Seite ein Screenshot erstellt wird. Allerdings ist es mühselig und schaut qualitativ uninteressant aus. Nicht nur, dass die Schrift beim JPEG schlecht zu lesen ist, so ist es ziemlich verpixelt, sobald man es auch nur irgendwie zoomt. Beim Angebot von der genannten Person ist dem allerdings nicht so.

Was glaubt Ihr, wie man zu dem gewünschten Endergebnis kommt, sodass man es direkt hier anbieten kann, ohne den Umweg, es von einer anderen Tauschbörse besorgen zu müssen?
Muss man sich dazu eventuell eines Macros oder Scripts bedienen, um die Abläufe zu automatisieren?

Bin auf jeden Fall für jeden dienlichen Hinweis dankbar!

Liebe Grüße,
Documania

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   

Download 28.02.16, 18:51   Top
Mitglied seit: Apr 2015
Beiträge: 430
Boerse.AM
Member
 
Zeitschriften von Flatrate-Anbieter als PDF abspeichern




Ungelesen 21.03.16, 17:48   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von notebook
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 4
notebook ist offline
notebook
Member
 
Zeitschriften von Flatrate-Anbieter als PDF abspeichern

Ich habe "readly" als Windows APP am PC (Win10) getestet:
https://de.readly.com/

Man kann das Teil für 2 Tage komplett kostenlos unter Angabe einer e-mail Adresse testen.


Die kleinen Vorschaubilder liegen in folgendem Verzeichnis (die Zahlenreihe 123... sind Platzhalter und sehen bei jedem anders aus)
c:\Users\readly\AppData\Local\Packages\Readly.Read lyforWindows_1234567890123\LocalState\publications \123456789012345678901234\thumbs\
Da drinnen sind normale JPG Bilder.

Die einzelnen Seiten stehen unter:
c:\Users\readly\AppData\Local\Packages\Readly.Read lyforWindows_1234567890123\LocalState\publications \123456789012345678901234\pages\
Diese Datein haben kein (für mich) lesbares Format

Wenn ich die WEB-APP starte hat man das gleiche Bild nur halt im CACHE des Browsers.
Als nächstes werde ich die Android app testen.

Vielleicht haben ja auch andere hier gute Ideen

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 27.03.16, 16:17   #3 (Permalink) Top
Benutzerbild von Documania
Threadstarter
Mitglied seit: Apr 2015
Beiträge: 430
Documania ist offline
Documania
Banned
 
Zeitschriften von Flatrate-Anbieter als PDF abspeichern

Kann ich nur so bestätigen!

Es stellt sich nur die Frage, wie man das unbekannte Dateiformat in ein Bildformat umwandelt, so wie es das Readly-App offensichtlich aussehen lässt.

Oder man wählt den Ansatz über den Screenshot. Doch dazu wäre es ideal, ein Tool zu haben, der Bilder aufnimmt, die von den Maßen her größer sind als der Bildschirm. FireShot (für Firefox) kann beispielsweise Webseiten automatisch runterscrollen. Dem entsprechend würde man ein Programm benötigen, der zusätzlich "seitlich" aufnimmt!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 21.05.16, 23:32   #4 (Permalink) Top
Benutzerbild von Feronia
Mitglied seit: Jun 2015
Beiträge: 1.576
Feronia ist offline
Feronia
Member
 
Zeitschriften von Flatrate-Anbieter als PDF abspeichern

embedded jpg in html wie man es extrahiert mußt du selber herausfinden :-)

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 28.12.16, 10:06   #5 (Permalink) Top
Benutzerbild von 13franz13
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 31
13franz13 ist offline
13franz13
Member
 
Zeitschriften von Flatrate-Anbieter als PDF abspeichern

online converter
http://ebook.online-convert.com/convert-to-pdf

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
Zeitschriften von Flatrate-Anbieter als PDF abspeichern eBook Pub


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



( ).