Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
512
Benutzer online
Mitglieder: 1.413.209
Themen: 802.007
Beiträge: 3.756.812

 
Ankündigungen im Forum : Software Angebote
16.09.14 bis 16.10.90
Benutzerbild von Raidstorm
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 215
Raidstorm ist offline
Raidstorm
Super Moderator
 
Regelwerk für den Softwarebereich

Forenregeln für den Bereich Software Angebote


[1] Allgemeines:

Den Forenregeln übergeordnet sind die Nutzungsbedingungen bzw. Boardregeln, welche in jedem Fall einzuhalten sind.
Für Freeware und Public Domain gibt es ein Unterforum Freeware und Public Domain.
Für Audio-Software gibt es ein Unterforum Audiosoftware. Dazu gehören Sequencer, DJ Programme, VST Plugins, reine Audiokonverter und entsprechende Tools. Nicht dazu gehören einfache Mediaplayer wie Winamp oder Radiomitschnittprogramme wie Radiotracker oder phonostar-Player.
Angebote, welche nur einen Crack, Keygenerator, Patch oder ähnliches enthalten, sind im Unterbereich Freischaltung zu posten.
Portable Angebote sind grundsätzlich im Portable Apps Forum zu posten. In den regulären Angebotsthreads sind portable Angebote nur erlaubt, wenn sie zusätzlich zur installierbaren Version im gleichen Beitrag gepostet werden.
Angebote, die nicht mehr verfügbar sind (down), sind über den "melden" Button rechts unten im Beitrag mit dem Hinweis "Down melden" zu melden. Das betrifft auch Angebote, die nur teilweise down sind oder CRC-Fehler enthalten. Alternativ kann beim Uploader direkt per PN nachgefragt werden. Das ist meist zielführender. Es ist verboten, diese Meldungen in den Thread zu posten.
Angebote oder Beiträge, die gegen die Forenregeln verstoßen, sind über den "melden" Button rechts unten im Beitrag mit dem Hinweis "Beschwerde einreichen" zu melden.
Diskussionen werden in den Angebotsthreads nur sehr begrenzt geduldet, um die Übersichtlichkeit zu gewährleisten. Nur wichtige, relevante Beiträge bleiben erhalten. Der Rest wird gelöscht. Die Entscheidung liegt im Ermessen des Moderators.
Diskussionen zu Problemen, Installation oder Bedienung von Software werden in den passenden Talk-Foren geführt. Es gibt zu jeder Software nur einen Diskussionsthread. Ist ein Thread noch nicht vorhanden, darf er eigenständig vom User angelegt werden.
Ist ein Konflikt durch diese Regeln nicht eindeutig lösbar definiert, obliegt es dem Moderator, eigenständig eine Entscheidung zu treffen, die zu akzeptieren ist.

[2] Ein Angebot erstellen

Es gibt zu jeder Software nur einen Angebotsthread.
Vor dem Erstellen eines neuen Threads ist über die Boardsuche zu ermitteln, ob das Angebot schon vorhanden ist.
Ist das Angebot noch in keiner Version vorhanden, wird ein neuer Angebotsthread mit einem Titel laut [3] erstellt.
Ist das Angebot schon vorhanden, wird ein neuer Beitrag immer in den bestehenden Thread gepostet. Das geschieht unabhängig von der Versionsnummer. Der Threadtitel wird bei Bedarf durch einen Moderator angepasst (PN an Moderator).
Ein Angebot darf erst dann gepostet werden, wenn der Download vollständig zumindest bei einem Hoster verfügbar ist.
Ist vom Uploader schon ein Angebot im Thread vorhanden, ist der Beitrag zu editieren und das Angebot hinzuzufügen oder zu ersetzen. Es darf kein neuer Beitrag hinzugefügt werden. Es existiert normalerweise immer nur ein Angebotsbeitrag pro User in einem Angebotsthread. Ausnahmen sind nur zulässig bei Microsoft Windows und Office und bei den großen Adobe Paketen.
Bei einem Major Update (z. B. von v3.1 auf v4.0 oder von 2009 auf 2010) von populärer Software wie beispielsweise dem Office Paket, bei dem sehr viele Angebote zu erwarten sind, entscheidet die Moderation, ob ein neuer Angebotsthread eröffnet wird. In den meisten Fällen wird aber der bestehende Thread weitergeführt und der Threadtitel durch die Moderation angepasst (PN an Moderator).

[3] Threadtitel

Der Threadtitel besteht ausschließlich aus dem Namen des Herstellers, der genauen Bezeichnung und der Versionsnummer der angebotenen Software.
Beispiel: Acronis True Image Home 2010 v13.
Ist der Hersteller nicht bekannt oder ist der Anbieter eine Einzelperson, reichen Bezeichnung und Versionsnummer der Software aus.
Der Versionsnummer wird ein kleines "v" vorangestellt.
Umlaute und Sonderzeichen (ä, ü, ö, ß, usw.) sind nicht erlaubt, sondern müssen durch "ae, ue, oe, ss, usw." ersetzt werden.
Zusätze wie "Rapidshare", "GERMAN", "HOT", "NEW", Releasegroup oder Punkte zwischen den Worten sind nicht erlaubt.

[4] Eine Besonderheit: Der Startbeitrag

Der Startbeitrag ist er erste Beitrag eines Angebotsthreads. Er erfüllt – im Gegensatz zu den Folgebeiträgen – die wichtige Aufgabe, den User über den Inhalt eines Angebots zu informieren.
Im Beitragstext ist es Pflicht, den Threadtitel [3] als Texttitel in der ersten Zeile (Überschrift) in Fettschrift darzustellen. Eine etwas größere Schriftart (max. Größe 4) ist ebenfalls erlaubt. Dies ist notwenig, da der Threadtitel sich später ändern kann (Updates, etc.) und diese Information für den ersten Beitrag verloren wäre.
Eine Kurzbeschreibung über Zweck und Funktion der Software ist Pflicht. Überlange Beschreibungen, Changelogs oder ähnliches sind in einem Spoiler zu verstecken.

[5] Inhalt des Angebots

Alle Pflichtangaben müssen immer vollständig in Textform vorliegen.
Bilderlinks zu externen Bilderhostern dürfen zusätzlich angegeben werden, aber nicht ausschließlich.

Pflicht: Im Beitragstext ist der Name der Software [3] als Texttitel in der ersten Zeile (Überschrift) in Fettschrift darzustellen. Eine etwas größere Schriftart (max. Größe 4) ist erlaubt.
Ein eventuelles Bild folgt immer erst nach dieser Überschrift.
Zur genaueren Definition sind im Texttitel (oder direkt darunter) weitere Informationen erlaubt und teilweise erforderlich:
Pflicht: Exakte Versions- und, soweit verfügbar, Buildnummer.
Pflicht: Größe und Format des Downloads.
Pflicht: Bei einem nicht deutschsprachigen Angebot gehört die Sprachinformation (z. B. "Englisch") in die erste Textzeile (Überschrift) oder in die direkte Folgezeile.
Optional: Sprachangaben (Deutsch, Mehrsprachig bzw. Multilingual, etc.).
Optional: Art der Freischaltung (Keygenerator, Crack, Seriennummer, etc.).
Optional: Name der Releasegroup.
Pflicht: Die genutzten Filehoster müssen außerhalb eines Spoilers direkt erkennbar genannt sein.
Optional: Kurzbeschreibung wie unter [4] (ist nur im Startbeitrag Pflicht).
Optional: Logo, Screenshot oder Packungsbild der Software. Größe und Anzahl der Bilder sind angemessen auszuwählen, um die Übersicht zu gewährleisten:
Ein direkt sichtbares Bild pro Beitrag ist erlaubt.
Ein Packungsbild darf eine maximale Länge und Breite von 550 Pixeln nicht überschreiten.
Weitere Bilder sind in einem Spoiler zu verstecken.
Optional und wünschenswert: Link zur Hersteller- bzw. Produktseite, um einfach an zusätzliche Infos zu kommen.
Der oder die Download-Link(s). Sie können offen anklickbar oder in einem Spoiler versteckt sein.
Das eigentliche Angebot: Es hat alles zu enthalten, um die Software komplett installieren und freischalten zu können. Dazu gehört das Setup und eine Seriennummer, ein Keygenerator oder ein Patch und eventuell noch eine Installationsanleitung.

Angabe des korrekten Archiv-Passworts (falls vorhanden), um das Archiv entpacken zu können. Das Passwort ist in kopierbarer Textform im Hauptbeitrag zu nennen. Ein Passwort als Grafik oder in der Signatur ist nicht erlaubt, ebenso kryptische Sonderzeichen.
Bewegte Bilder (Animationen, GIF, etc.) sind nicht zulässig, wenn sie keinen direkten, erklärenden Bezug zum Angebot haben. Sie sind in einem Spoiler zu verstecken.

Angebote, die als RAR5-Archiv gepackt wurden, sind deutlich im Beitragstext zu kennzeichnen. Warum? WinRAR 5 bietet ein neues Archivformat (RAR5). Ein Angebot, das mit RAR5 gepackt wurde, ist nicht mehr kompatibel zu WinRAR 4, 7-Zip und anderen Entpackern.

[6] Suchanfragen

Suchanfragen sind ausschließlich im Bereich Software Suche in dem entsprechenden Unterforum zu erstellen.
Der Threadtitel ist wie in [3] beschrieben definiert. Das <acronym title="Google Page Ranking">Pr</acronym>äfix "Suche" ist überflüssig.
Suchanfragen im Bereich "Software Angebote" werden verwarnt und kommentarlos durch die Moderation entfernt oder verschoben.

[7] Trojaner- und Virusalarm

Viele Virenscanner melden Patches oder Keygeneratoren als Trojaner/Virus. Oft sind es Fehlalarme, weil Keygeneratoren oder Patches von den Erstellern zwecks erschwertem Re-Engineering gepackt werden (z. B. mit UPX).
Eine korrekte Alarmmeldung wird in den Thread gepostet, wobei das betroffene Angebot zitiert wird. Es muss zwingend auf das Ergebnis von VirusTotal.com verlinkt werden. Nur so ist eine Interpretation des Ergebnisses möglich. Andere Alarmmeldungen wie "Mein Virenscanner hat einen Trojaner gefunden" haben keine Relevanz und werden kommentarlos gelöscht.
Alarmmeldungen über “Beitrag melden“ werden ignoriert.
Wird eine Alarmmeldung wieder gelöscht, hat die Moderation entschieden, dass die Meldung ein Fehlalarm war.
Wichtig: Letztendlich muss jeder selbst entscheiden, ob er einem Angebot vertraut, denn absolute Sicherheit gibt es nicht. Jeder ist für seine lokale Sicherheit selbst verantwortlich.

[8] Unerwünschte Angebote

Erotik- und Sexsoftware wie VirtuaGirlHD.
vBulletin Forensoftware.
Woltlab Burning Board Forensoftware.
Sammelangebote und All-in-One Angebote wie z. B. "Alle Software von Hersteller XY" oder "Meine Softwaresammlung".
Avira AntiVir: Erzeugt viele Fehlalarme bei Keygeneratoren und Patches.
Keylogger und andere Spionagetools.
Hackingsoftware: Software, die dazu dient, in andere Systeme oder geschützte WLANs einzudringen oder Accounts zu hacken.
Software, die kriminellen Handlungen Vorschub leisten könnte, wie z. B. Software zum Erstellen von Personalausweisen oder anderen Dokumenten.
Beta-Versionen (oder andere Vorab-Releases). Ausnahme: Zusammen mit einer offiziellen "Final" Version im selben Beitrag darf eine Beta-Version gepostet werden.

[9] Was ist nicht erlaubt?

Mutwilliges Verbreiten von Trojanern, Password-Stealern oder ähnlichem. Solche Aktionen werden mit einer sofortigen und dauerhaften Sperre geahndet.
Punkteschnorren bei One-Klick-Hostern: Künstliches Aufblähen eines Uploads, um Mindestgrößen zu umgehen, ab denen es <acronym title="Google Page Ranking">Pr</acronym>ämien gibt.
Künstlich kleine Splitparts bei Uploads. Das wird als Punkteschnorren gewertet. Die Mindestgröße bei Splitparts beträgt 100 MB.
Usenet-, torrent- und P2P-Links.

Linkstealing. Die Angebote müssen eigene Uploads sein.
Herausgabe von Downloadlinks nur per PN.
Ref-Links. Keine Verlinkung zu Angeboten auf fremden Boards oder Webseiten.
Danke-Beiträge wie "Danke es funktioniert". Wer sich bedanken möchte, nutzt den "bedanken" Button rechts unten im Beitrag des Erstellers.
Bettel-Beiträge mit der Frage nach neueren Versionen. Dafür gibt es den Bereich Software Suche.
Bettel-Beiträge mit der Aufforderung, Angebote auf einen bestimmten Hoster zu uppen. Diese werden mit sofortiger Schreibsperre geahndet.
Bettel-Beiträge mit der Bitte um vereinzelte Seriennummern, Keygeneratoren oder Patches aus einem Gesamtangebot. In Ausnahmefällen - wenn dafür ein mehrere GB großer Download nötig wäre - werden sie geduldet. Ansonsten bitte den Uploader per PN kontaktieren.
Animationen jeglicher Art (GIF-Bilder, etc.) sind in Beiträgen verboten. Einzige Ausnahme: Die Animation hat einen direkten, erklärenden Bezug zum Angebot. Dann ist sie in einem Spoiler zu verstecken.

Unnötige Vollzitate. Ein Zitat (Quote) ist auf den notwendigen Inhalt zu kürzen. Bei Angeboten reicht meist schon der Titel im Zitat aus.
Platzhalter-Beiträge.

Unnötig viele Leerzeilen. Sie ziehen einen Beitrag sinnlos in die Länge.
Jegliche Art von Off-Topic, Small-Talk oder Belanglosigkeiten, wenn kein relevanter Bezug zum Thread besteht.
Angebote mit ausschließlichen Premium (Pay) ONLY Links eines One-Click-Hosters. Es muss immer vom selben Hoster zusätzlich ein Free-User Angebot vorhanden sein. Im Falle von Abuse/Löschung ist mindestens das Free-User Angebot erneut hochzuladen. Ansonsten sind die Premium ONLY Links ebenfalls zu entfernen.

[10] Ausnahmen

Es gibt immer wieder Fälle, in denen es Sinn macht, von den aufgeführten Regeln abzuweichen.
Es liegt im Ermessen der Moderation, ob eine Ausnahme Sinn macht und somit toleriert wird oder nicht.
Im Zweifelsfall ist vorher ein Moderator per PN zu kontaktieren und dessen Einwilligung einzuholen. Dadurch können unangenehme Überraschungen wie z. B. die Löschung eines mühsam erstellten Beitrags vermieden werden.

[11] Konsequenzen

Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden editiert, verschoben oder gelöscht, je nach Relevanz und Informationsgehalt.
Bei fortwährenden Verstößen droht dem User eine Warnung, Verwarnung und/oder - als letzte Konsequenz - eine Sperre.
Der Umfang einer Sanktion liegt im Ermessen der Moderation.
Konflikte sind per PN und nicht öffentlich zu klären, zur Not mit Hilfe eines Supermoderators. Inhalte solcher PNs dürfen nicht öffentlich gepostet werden.

 

Willkommen auf Boerse.SX der Boerse ohne Ländesperre & Limits!
Boerse.SX sucht dich | Boardregeln | Boerse.SX Comeback - FAQ!
Beitrag melden
   

 

Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:25 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



().