Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
267
Benutzer online
Mitglieder: 1.442.557
Themen: 861.422
Beiträge: 3.879.668

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 16.01.17, 11:41   #1 (Permalink)
Benutzerbild von vladi63
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 1.637
vladi63 ist offline
vladi63
Banned
 
Windows Creators Update und Game Mode

Microsoft hatte bereits letztes Jahr für das Frühjahr 2017 das sogenannte Creators Update für Windows 10 angekündigt. Es soll unter anderem Paint 3D einführen, die Streaming-Optionen für Gamer aufrüsten und auch einen speziellen Game Mode einführen, zu dem allerdings noch viele Details offen sind. In einem neuen Beitrag via Xbox Wire hat nun Microsofts Mike Ybarra ein paar kleine, neue Details preisgegeben. So wolle Microsoft nicht nur unter Windows 10 die Gaming-Erfahrung aufpeppen, sondern auch an der Xbox One und an Smartphones – Xbox Live soll dafür weiterhin als zentrale Schnittstelle dienen. Im Jahr 2017 soll die Spieler-Community hier noch mit vielen, neuen Features rechnen dürfen. Abermals hebt Ybarra in diesem Kontext Arena hervor, darüber sollen Gamer z. B. eigene Turniere starten können.



Die wichtigsten Säulen der Gaming-Verbesserungen seien für Microsoft laut Ybarra: Streaming, Performance, die direktere Vernetzung der Menschen und der Wettbewerb. Das Streaming soll eben auch durch Beam an sowohl der Xbox One als auch an PCs mit Windows 10 erleichtert werden. Beam vernetzt sich dann als Dienst mit dem jeweiligen Konto für Xbox Live und ermöglicht das Streaming von Spielen ohne zusätzliche Software. Gekoppelt mit dem neuen Game Mode verheißt das viele Potentiale. Die Windows Insider sollen einige visuelle Elemente des Game Mode bereits im neuesten Update für Windows 10 erspähen. In den nachfolgenden Builds soll der Game Mode dann bereits verfügbar sein. Bis Windows Insider das Feature antesten können, dürfte also nicht mehr allzu viel Zeit vergehen. Ybarra erklärt die Funktionsweise des Game Mode dabei noch immer nicht im Detail, verspricht aber, dass Microsoft schon bald Genaueres veröffentlichen will.

Bekannt ist nur, dass der Game Mode unter Windows 10 die Leistung verbessern soll. Man vermutet, dass bei aktiviertem Game Mode nach dem Starten eines Spiels die Systemressourcen anders verteilt werden. Bald dürfte Microsoft aber dann ja Ybarras Aussagen nach zu urteilen ein paar Einzelheiten zur Technik verraten.

Quelle

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
[Englisch] Game Art Art from 40 Video Games and Interviews with Their Creators Englischer Bereich
Die Komplette Windows-Kontrolle Windows 10 TP: God Mode per Trick freischalten Windows 10
Windows 7 God Mode viele Einstellung im Win 7 möglich.So gehts Windows 7
Windows 7 God Mode [Gott Modus] Windows 7
Windows XP Mode und Windows Virtual PC Anwendersoftware


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:27 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



().