Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
262
Benutzer online
Mitglieder: 1.442.557
Themen: 861.422
Beiträge: 3.879.668

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 22.03.17, 16:58   #1 (Permalink)
Benutzerbild von slax65
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 4
slax65 ist offline
slax65
Member
 
Wie steht es mit der Überwachung von Windows 10?

Hallo,

bisher habe ich nicht auf W10 gewechselt, da viele sagen, Microsoft hätte dort tiefere Einsicht in persönliche Daten. Mir geht es vor allem um das Thema Raubkopien.

Kann W10 wirklich gecrackte Software feststellen, diese Sperren und ggf. Microsoft darüber informieren?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 15.05.17, 23:19   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von .vectorman
Mitglied seit: May 2017
Beiträge: 2
.vectorman ist offline
.vectorman
Member
 
Wie steht es mit der Überwachung von Windows 10?

Microsoft sollte man generell nicht vertrauen, da unsere Daten für verschiedene Zwecke an Dritte weitergeleitet werden. Es reicht die Nutzungsbedingungen von Skype durchzulesen um zu verstehen, dass der Konzern sich wirklich gar nicht um die Privatsphäre seiner Kunden schert. Es hatte auch einen Grund warum MS Win10 kostenlos zur verfügung gestellt hat...
Ob WIN10 gecrackte Software feststellen kann bezweifle ich, allerdings wäre ich auch hier vorsichtig.

Allgemein würde ich dir raten Linux basierte Betriebssysteme zu nutzen, falls du dich zu oft in Darknets aufhälst.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
Die Globale Überwachung Fach-/Sachbuch
Keepa.com Preis Überwachung Android-Apps
Kopierschutz und PC Überwachung Sicherheit und Anonymität
program zur überwachung Windows 7


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:26 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



().