Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
252
Benutzer online
Mitglieder: 1.442.557
Themen: 861.422
Beiträge: 3.879.668

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 25.02.15, 14:38   #1 (Permalink)
Benutzerbild von Elvis
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 559
Elvis ist offline
Elvis
Member
 
Windows 10: Start10 bringt das Startmenü im Windows-7-Stil

Zitat:
Eines der ersten von Microsoft für Windows 10 vorgestellten bzw. eingeführten "neuen" Features war das modernisierte Startmenü. Das fehlte bekanntlich in Windows 8, was Anbieter wie Stardock seinerzeit ausgenützt haben, um eine vergleichbare Funktion als Erweiterung nachzureichen.

Die im Fall von Stardock Start8 genannte Anwendung brachte das von vielen vermisste Startmenü mehr oder weniger zurück und erfreute sich auch ziemlich großer Beliebtheit. Ob das auch so bei Windows 10 sein wird, darf man allerdings durchaus etwas anzweifeln, da das nächste Betriebssystem des Redmonder Unternehmens von Haus aus ein Startmenü mitbringt und dieses hat bereits im Vorfeld auch von Nutzern und Experten einiges an Lob abbekommen.

Stardock Start10


Für Nostalgiker und Anpasser


Stardock will es dennoch noch einmal versuchen, allerdings dürfte Start10 nun eher Nostalgiker und beinharte Windows-7-Fans ansprechen. Die nun als Beta-Version veröffentlichte Software ahmt das Verhalten der Startmenü-Funktionalität des derzeit am weitesten verbreiteten Betriebssystems nach, bietet aber auch eine "Enhanced"-Option, die zahlreiche Personalisierungsmöglichkeiten eröffnet.

Diese Anpassungsoptionen erlauben laut Neowin (Hinweis: an dem bekannten Blog ist Stardock beteiligt) "moderne Interpretationen" des Windows-7-Startmenüs sowie Änderungen der Symbol-Größe, das Ein- und Ausblenden des Nutzerbildes und viele weitere Funktionen.

Das Windows 7-Erscheinungsbild ist in Start10 kein Muss, man kann sich darüber auch die Windows-10-Optik einstellen und dabei auch weiterhin auf die mitgelieferten Anpassungsoptionen zugreifen.

Eine frei verfügbare Beta von Start10 steht derzeit nicht zur Verfügung, die Anwendung kann vorerst nur als Object Desktop-Abonnent ausprobiert werden. Ein Termin für eine öffentliche Beta wurde bisher ebenfalls nicht angekündigt.


Quelle:Winfuture.de

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
[Computer] Microsoft Windows 8.1 Power-Tipps - Das Maxibuch auch für Windows 8 Optimierung, Troubleshooting und Fach-/Sachbuch
Windows 10 bringt ab Werk Linux-artigen Paket-Manager mit Windows (andere)
Samsung SynsMaster bringt kein Vollbild? Windows 7 Ultimate Microsoft


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:25 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



().