Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
823
Benutzer online
Mitglieder: 1.443.009
Themen: 862.676
Beiträge: 3.882.432

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 07.06.10, 09:00   #76 (Permalink)
Benutzerbild von tgb-community_archive
Mitglied seit: Aug 2009
Beiträge: 0
tgb-community_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Zitat:
Zitat von LordDeliverer Beitrag anzeigen
Das kommt auf das PRog an würde ich sagen.

Aber nimm doch z.B. Truecrypt und erzeuge ne Festplattengroße Containerdatei die kannst auch drauflassen.

UNd sie sogar für Daten nutzen die dann auch noch "sicher" sind.
Hab von Truecrypt schon gehört aber ist dsa wirklich so sicher wie alles sagen?
Ich mein ein jeder logarytmus kann ja geknackt werden.
Hab zwar eh nix illegales drauf aber mir gehts um meine Lizenzschlüssel von AnyDVD CloneDVD Alcohol usw. war ja alles nicht billig....

 

NEUER FIXED LINK ICH REUPPE NUR IN MEINEM FORUM
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 07.06.10, 11:26   #77 (Permalink) Top
Benutzerbild von LordDeliverer_archive
Mitglied seit: Apr 2010
Beiträge: 0
LordDeliverer_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

So lange du nen Vernünftigen Algorythmus bei der Verschlüsselung wählst und ein Sicheres" Passwort ist Truecrypt und andere gute Crypttool die Sicherste Lösung für "sensibele" Daten.

 

Der einzige Zeitpunkt an dem ein Mensch die Lichtgeschwindigkeit überwindet,
ist wenn er sich ein Vorurteil bildet!
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 07.06.10, 12:29   #78 (Permalink) Top
Benutzerbild von shao123_archive
Mitglied seit: Mar 2010
Beiträge: 0
shao123_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

ich wollte nämlich gerade sagen.
Warum sollte ich meine Daten die ich vielleicht Jahre lang gesammt habe wegen ein paar Polizisten zerstören.

Ich hatte schon 2 Hausdurchsuchungen. Immer locker bleiben

Lasst uns doch lieber hier nen Lösung aufsuchen wie man die Daten so sicher verschlüsselt das keiner ran kommt.

Weil bei einer Durchsuchung seit ihr nicht Verpflichtet das Passwort rauszugebeben.
Und wenn die Polizei sagt.. Ja dann knacken wir das halt...Sollen sie doch..ich glaube kaum das sie 200 Jahre waren wollten etc bis es so ist..

Ich benutze eine ganz andere Lösung. Ich habe alles auf einer externen Platte. Mein Laptop ist sauber. Original Lizenz etc. Wenn es jemals nochmal Klingeln sollte, dann Platte ab und schön im Garten versteckt. (Hab nen grossen Garten ) Man muss die Tür ja nicht in 1 Min auf machen

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 08.06.10, 07:53   #79 (Permalink) Top
Benutzerbild von tgb-community_archive
Mitglied seit: Aug 2009
Beiträge: 0
tgb-community_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Was bitteschön führt ihr denn auf das bei euch dauernd die Bullen bimmeln...

 

NEUER FIXED LINK ICH REUPPE NUR IN MEINEM FORUM
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 09.06.10, 19:02   #80 (Permalink) Top
Benutzerbild von Shadow27374_archive
Mitglied seit: Jun 2009
Beiträge: 0
Shadow27374_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Zitat:
Zitat von tgb-community Beitrag anzeigen
Was bitteschön führt ihr denn auf das bei euch dauernd die Bullen bimmeln...
Sie leben in der CDU regierten BRD.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 10.06.10, 22:30   #81 (Permalink) Top
Benutzerbild von tgb-community_archive
Mitglied seit: Aug 2009
Beiträge: 0
tgb-community_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Sorry bin aus Österreich.
BRD ist Bundesr. Deutschland
aber was ist CDU?

 

NEUER FIXED LINK ICH REUPPE NUR IN MEINEM FORUM
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 11.06.10, 08:36   #82 (Permalink) Top
Benutzerbild von Shadow27374_archive
Mitglied seit: Jun 2009
Beiträge: 0
Shadow27374_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Zitat:
Zitat von tgb-community Beitrag anzeigen
aber was ist CDU?
Das absolut Böse oder auch NSDAP 2.0 ohne Judenhass aber mit Terrorangstschürrerei und Generalverdacht des Volkes.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 14.06.10, 03:13   #83 (Permalink) Top
Benutzerbild von Q-Renom_archive
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 6
Q-Renom_archive ist offline
Q-Renom_archive
HD-Filme Leecher
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Zitat:
Zitat von tgb-community Beitrag anzeigen
aber was ist CDU?
Wir wollen doch mal fachlich bleiben, wenn er fachlich fragt
CDU ist die "Christlich-Demokratische Union", eine demokratische Partei in Deutschland.

Zitat:
Zitat von Shadow27374 Beitrag anzeigen
Das absolut Böse oder auch NSDAP 2.0 ohne Judenhass aber mit Terrorangstschürrerei und Generalverdacht des Volkes.
Ob die christlichen Grundsätze, die im Namen enthalten sind, immer auch Beachtung finden, dass sei dahingestellt. Allerdings sind derartige Bezeichnungen wie "Das absolut Böse" völlig subjektiv und auch nicht Teil dieses Themas. Ich bin auch kein CDU Anhänger, aber wenn man die CDU im ersten Satz als "NSDAP 2.0" bezeichnet, kann das nur bedeuten, dass man entweder von den Geschehnissen der Nazizeit, oder von der Deutung der Geschehnisse unserer Zeit keine Ahung hat. B2T

 

All I want is: Less to do, more time to do it, and higher pay for not getting it done.

Biete neue XBox 360 inklusive Laufwerkflash und JTAG Hack an. Weitere Infos hier oder per PN.
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 06.07.10, 15:02   #84 (Permalink) Top
Benutzerbild von - Dr. House -_archive
Mitglied seit: Jun 2010
Beiträge: 25
- Dr. House -_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Wenn ich meine Festplatte (interne, unter Vista) komplett löschen will, also alle Daten unwiederbringlich vernichten will ohne die Platte zu zerstören, was brauch ich da? Sollte sicher genug sein um zumindest jegliche Daten die ich hier und sonstwo runtergeladen hab zu schwer und zu aufwendig wiederherstellen zu lassen als das es jemand macht, falls irgendwann was passieren sollte^^ Man weiß ja nie, aber Formatieren allein wird wohl kaum reichen da da ja eh nur die Dateizuordnungen gellöscht werden oder? Hab was von der Gutmann'schen Methode gelesen mit 35 - fachem Überschreiben der Daten usw...was empfehlt ihr?^^

 

It's not Lupus.
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 06.07.10, 17:31   #85 (Permalink) Top
Benutzerbild von Shadow27374_archive
Mitglied seit: Jun 2009
Beiträge: 0
Shadow27374_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Einfaches überschreiben!

Man fand heraus das moderne Festplatten (>6 Jahre alt) bereits eine zu hohe Datendichte aufweisen. Somit wird bei einmaligem Überschreiben alles erwischt und ist unwiderbringlich verloren.
Das gilt auch für Versuche im Labor!

Seit Vista überschreibtd die "lange" Formatierung die HDD mit Nullen.
Du kannst natürlich auch DBAN nutzen und auch noch die Partitionstabellen etc. überschreiben.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 07.07.10, 04:59   #86 (Permalink) Top
Benutzerbild von cray-sv1_archive
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 13
cray-sv1_archive ist offline
cray-sv1_archive
Natürlich MIT Glied !!!
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Ich empfehle "O&O Safe Erase 4" aus diesem Thread !

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 11.07.10, 13:42   #87 (Permalink) Top
Benutzerbild von Unimatrix-Siro_archive
Mitglied seit: Mar 2010
Beiträge: 0
Unimatrix-Siro_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Hi User,

auch Ich bin ein Leidgeplagter.

Letzen November standen abends zwei Blaue vor meiner Tür mit einem Durchsuchungsbeschluss.

In dem Beschluss stand das ich mit eMule eine Datei zum Download angeboten hätte in der es zwei 14 Jährige Jungs mit einender tun (Verbreitung Pornographischer Schriften).

In dem Beschluss stand auch das Datum und die Uhrzeit (7:45) die Sache ist nur, das ich zu diesem Zeitpunkt auf der Arbeit war, da ich um 7:00 Uhr Arbeitsbeginn habe.

Die haben natürlich alles mitgenommen, und zwar (PC, die 3 externen Festplatten, alle offenen CD/DVD Spindeln, alle SD & CF- Speicherkarten (vom Navi, DigiCam, Camcorder sogar den aus meinem Handy wollten Sie haben) und die MP3 Player haben Sie auch mitgenommen, sogar die alten Disketten und die VHS Videobänder.

Und leider War ich zu dumm, und habe mir die heruntergeladenen Filme auf DVD gebrannt und in einem DJ-koffer gesammelt (da passten 1000 DVD rein (waren aber nur 300 drin)).

Aber ich habe bis heute noch nichts vom den Blauen oder dem Staatsanwalt gehört, meine Anwältin auch nicht.

Nun habe ich mir einen externe 1TB Festplatte geholt, und sie beim Renovieren hinter die Deckenpaneele gepackt, da sie den Strom ja über den Mini-USB-Anschluss bekommt geht das ganz gut, den USB-Anschluss habe ich mit einer Abdeckkappe verdeckt das es so aus sieht, als wäre es eine normale Kappe um den Schraubenkopf abzudecken.

Natürlich habe ich sie noch zusätzlich mit Bit Locker Verschlüsselt.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 12.07.10, 18:17   #88 (Permalink) Top
Benutzerbild von Wululu_archive
Mitglied seit: Jan 2010
Beiträge: 0
Wululu_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Zitat:
Zitat von LordDeliverer Beitrag anzeigen
Naja wenn du "NORMAL" formatierst sind die Daten erstmal nicht sichtbar, weg sind sie nicht.

Die Blöcke sind nur wieder zum beschrieben freigegeben.

Und so wird die Hdd halt quasi leer angezeigt.
Nein, bei einer normalen Formatierung wird jeder einzelne Sektor/Byte genullt. Nur bei der Schnellformatierung werden ausschließlich die DB-Einträge gelöscht, d.h. die Sektoren wieder zum Beschreiben freigegeben.

Einmal überschreiben reicht. Dauert bei einer 1,5 TB Festplatte allerdings auch mindestens 5 Stunden .

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 13.07.10, 18:05   #89 (Permalink) Top
Benutzerbild von Shadow27374_archive
Mitglied seit: Jun 2009
Beiträge: 0
Shadow27374_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Zitat:
Zitat von Wululu Beitrag anzeigen
Nein, bei einer normalen Formatierung wird jeder einzelne Sektor/Byte genullt. Nur bei der Schnellformatierung werden ausschließlich die DB-Einträge gelöscht, d.h. die Sektoren wieder zum Beschreiben freigegeben.
Das gilt nur für Microsoft Betriebssysteme seit Windows Vista. Alle anderen löschen die Daten auch nicht bei einer normalen Formatierung.
Sie dient lediglich dem Auffinden und markieren von defekten Sektoren.

Seit Vista und somit auch mit 7 kann man die normale Formatierung aber durch aus zum überschreiben verwenden.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 27.07.10, 20:15   #90 (Permalink) Top
Benutzerbild von Endoplasm. Retikulum_archive
Mitglied seit: Jul 2010
Beiträge: 4
Endoplasm. Retikulum_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Festplatten vernünftig in 30-60 Sekunden unlesbar machen GEHT NICHT, außer man braucht grobe Gewalt.
Mit Magneten gab es schon genug Tests, das einzigste was passiert ist, dass eventuell die Mechanik des Lesekopfes beschädigt wird.

Wirklich hilfreich bleibt nunmal immer noch eine AES-Verschlüsselung der kompletten Platte, einschließlich Systempartition, mit einem sehr guten Passwort (dass dir komischerweise bei einer eventuellen Befragung entfallen ist).

Wenn man aber mehr Zeit hat und seine Platten irgendwann wiedersehen will, dann einfach mit einem Tool komplett überschreiben lassen. Laut Heise.de reicht bei modernen Platten sogar eine einfache Überschreibung.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 15.08.10, 01:26   #91 (Permalink) Top
Benutzerbild von r8qt7_archive
Mitglied seit: May 2010
Beiträge: 0
r8qt7_archive ist offline
r8qt7_archive
Member
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Zitat:
Zitat von Lanu Beitrag anzeigen

Verschlüsselungen braucht ihr hier nicht nennen, wenn man die Studien mit verfolgt erkennt man das nur die wenigsten ihre Daten/Festplatten wirklich professionell verschlüsseln. (und auch auf diesem Board dürften das vielleicht 1-2% der User sein)

Also, was wäre wenn Szenario.
Verschlüsselung ist allerdings das Einze was auch etws bringt. Professionell geht auch mit dem Open Source Programm Truecrypt. Nach ein paar Mausklicks können Aussenstehende da nichts mehr lesen. Das ist kein Hexenwerk.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 15.08.10, 02:55   #92 (Permalink) Top
Benutzerbild von Shadow27374_archive
Mitglied seit: Jun 2009
Beiträge: 0
Shadow27374_archive ist offline
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Das nur 1-2% ihre Daten verschlüsseln halte ich für unwahrscheinlich. Die ganzen letzten Jahre waren voll mit illegalen Polizeiaktionen, Überwachungsausbau der CDU und eine menge Datenskandalen. Desweiteren steitg die Rate der P2P-Jäger immer weiter an.

Unter meinen Freunden verschlüsselt mittlerweile eigentlich jeder. Viele sogar die gesamte HDD mich eingeschlossen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 10.12.14, 20:24   #93 (Permalink) Top
Benutzerbild von iPacOne™
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 11
iPacOne™ ist offline
iPacOne™
-Γ]ΞZΞИΓTΠϾH|ΞᔓΠǤΓ-
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

...kommt zwar 12 Sommer später aber...

Bitloader?Bei genug Platten die so und damit verschlüsselt sind und warten bei der Justitz (...) Der Quellcode dafür ist bei Microsoft zu holen, da sie Geschäftsstellen in der BRD/EU haben, gibt es auch ne Hausnummer für die Bitte/ Anforderung usw, wo es Wahrscheinlich ist,das MS denn auch raus rückt (...) der Crypto - Latein dafür ruht bei bei MS wo man ihn nachher ändert bis über 3 Upd. neu setzt. Zumal MS ein eigenes Interesse daran hätte ...dh riecht es nach Aha!

...was bei Trucrypt nicht so ist,da der Mutter-Quelltext als solches, XXX an der Zahl Lover hatte, jut was mit Trucrypt nun ist (...) aber 7.1a als SDDCrypto->&/(§")0DDo$e$&$ Slang, sollte mehr als 5 mal Singen reichen.

Wo ich sagen muss das die Einfälle lustig sind, gibt es doch ein schönes Bild...wenn die es frühs schellen lassen (...) sich aufmerksam machen. Du panisch auf springst, deine Freundin hysterisch machst, wenn du, warum auch immer, mit einem Hammer und Flaschen von Essig bis Salzsäure voll im Zimmer stehst und alles aus einander nimmst was speichern kann, es übergießt (...) wo deine Freundin nur noch schreit, wenn du mit einer 85 Zoll DDR Box über den Geräten stehst wie Mcgyver und ihr Apple iNetwork mit der Microwelle schmillst und stinkt.

 

Der Ursprung jeder Souveränität liegt bei der Nation. Keine Körperschaft, kein einzelner kann eine Autorität ausüben,
welche nicht ausdrücklich von ihr übertragen worden ist. Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.
- Marquis de La Fayette -
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 10.12.14, 20:50   #94 (Permalink) Top
Benutzerbild von iPacOne™
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 11
iPacOne™ ist offline
iPacOne™
-Γ]ΞZΞИΓTΠϾH|ΞᔓΠǤΓ-
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

...kommt zwar 12 Sommer später aber weiß ich nicht wie es woanders ist, aber in der Regel kommen jene fühs zu einer Durchsuchung, quasi dann wenn du ohne Scharm die Tür ausreist...mit Morgen Latte und die ansage welcher Pe*** mit **gen morgen verschlucken tust. Sie sich vorstellen mit Sonny Burnett und Ricardo Tubbs wo du nicht weißt was die wollen, bis sie das sagen...


Bitloader?Bei genug Platten die so und damit verschlüsselt sind und warten bei der Justitz (...) Der Quellcode dafür ist bei Microsoft zu holen, da sie Geschäftsstellen in der BRD/EU haben, gibt es auch ne Hausnummer für die Bitte/ Anforderung usw, wo es Wahrscheinlich ist,das MS denn auch raus rückt (...) der Crypto - Latein dafür ruht bei bei MS wo man ihn nachher ändert bis über 3 Upd. neu setzt. Zumal MS ein eigenes Interesse daran hätte ...dh riecht es nach Aha!

...was bei Trucrypt nicht so ist,da der Mutter-Quelltext als solches, XXX an der Zahl Lover hatte, jut was mit Trucrypt nun ist (...)
aber 7.1a als SDDCrypto->&/(§")0DDo$e$&$ Slang, sollte mehr als 5 mal Singen reichen.


Wo ich sagen muss das die Einfälle lustig sind, gibt es doch ein schönes Bild...wenn die es frühs schellen lassen (...) sich aufmerksam machen. Du panisch auf springst, deine Freundin hysterisch machst, wenn du, warum auch immer, mit einem Hammer und Flaschen von Essig bis Salzsäure voll im Zimmer stehst und alles aus einander nimmst was speichern kann, es übergießt (...) wo deine Freundin nur noch schreit, wenn du mit einer 85 Zoll DDR Box über den Geräten stehst wie Mcgyver und ihr Apple iNetwork mit der Microwelle schmillst und stinkt.

 

Der Ursprung jeder Souveränität liegt bei der Nation. Keine Körperschaft, kein einzelner kann eine Autorität ausüben,
welche nicht ausdrücklich von ihr übertragen worden ist. Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.
- Marquis de La Fayette -
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 12.07.16, 00:35   #95 (Permalink) Top
Benutzerbild von nasahurensohn
Mitglied seit: Jun 2016
Beiträge: 11
nasahurensohn ist offline
nasahurensohn
Member
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

1.schon mal an das simpelste gedacht?Sicher mag dein PC Wasser *hust hust*
2.Mikrowelle?im ernst ? Haut mit dem Hammer drauf nein gar nicht verdächtig eine zerstörte Festplatte, einen Hammer in der Wohnung liegen zu haben .
3Glaubr das war Magnesium was bei Kontakt mit Wasser sich selbst entzündet... Also PC einschmelzen http://www.lenntech.de/pse/wasser/ma...und-wasser.htm
4.Der Russe ist ein sehr schweigsamer Mensch . Nehmt euch eine Russische Cloud mit Server in Russland daran wird das BKA viel Freude haben.
5. Tut mir leid habe Stromausfall billige Ausrede aber vielleicht klapt es ja.... Obwohl wahrscheinlich eher nicht .
6 kauft euch Salzsäure gibt es meines Wissens im Baumarkt über den PC schütten Gar kein Problem
7.Oder stellt Wasserstoff her. Salzsäure+Zink=Wasserstoff(gasförmig) einfach irgendwie anzünden und die Wohnung ist weg... #gasleck hier die Erklärung http://www.chemie.de/lexikon/Knallgas.html
Oder Unbrauchbar.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 12.07.16, 00:37   #96 (Permalink) Top
Benutzerbild von nasahurensohn
Mitglied seit: Jun 2016
Beiträge: 11
nasahurensohn ist offline
nasahurensohn
Member
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Schätze das sind genug Ideen , oder?
Wenn nicht gibt es auch Nachschlag bei bedarf einfach PN an mich

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 24.07.16, 19:58   #97 (Permalink) Top
Benutzerbild von Bitseeker
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 22
Bitseeker ist offline
Bitseeker
Member
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Hätte noch eine SINNVOLLE IDEE für die PARANOIIKER...
Ne ATOMBOMBE zerstört ganz sicher alle Daten in Bruchteilen einer Sekunde... *rolleyes*

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 18.10.16, 21:28   #98 (Permalink) Top
Benutzerbild von HcGnom
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 10
HcGnom ist offline
HcGnom
Member
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Zitat:
Zitat von aber wenn du keine terroranschläge mit der platte geplant hast, sollte das ganze mit [URL="http://www.truecrypt.org/"
truecrypt[/URL] und nen paar formatierungen zu schaffen sein.
greez
möglichst auf Ami Festplatten, verschlüsselungen und co verzichten.... könnte ergenzend hinzugefügt werden :-D

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 27.10.16, 20:51   #99 (Permalink) Top
Benutzerbild von nasahurensohn
Mitglied seit: Jun 2016
Beiträge: 11
nasahurensohn ist offline
nasahurensohn
Member
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Atombombe ist bischen teuer zu teuer..... festplatte verstecken hilft eigentlich am besten

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 29.10.16, 23:03   #100 (Permalink)
Benutzerbild von vladi63
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 1.637
vladi63 ist offline
vladi63
Banned
 
Festplatte/Daten unwiederuflich zerstören

Festplatte zerstören - Der ultimative Crash-Guide




Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Antwort


 


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:27 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



().