Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
2078
Benutzer online
Mitglieder: 1.378.256
Themen: 742.548
Beiträge: 3.625.982

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 07.09.14, 21:00   #1 (Permalink)
Benutzerbild von RisingEdge
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 21
RisingEdge ist offline
RisingEdge
Member
 
VPN Anbieter

Hi

Benutzt ihr eine VPN Verbindung und wenn ja, bei welchem Anbieter?

Ich benutze im moment IPVanish. Sie loggen "angeblich" nicht und die Serverauswahl ist ganz ok.
Auch die geschwindigkeit ist ganz ok.
auf 150mbit die meine Leitung hergibt, komme ich über ne VPN zwar nicht. Aber es ist immer noch mehr als so manch einer der mit DSL 16.000 unterwegs ist

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 11.09.14, 23:35   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von Crystal
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 8
Crystal ist offline
Crystal
Member
 
VPN Anbieter

Ich benutze HMA (HideMyAss) funktiert ganz gut ! kann ich nur empfehlen !

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 12.09.14, 17:05   #3 (Permalink) Top
Benutzerbild von crobin
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 15
crobin ist offline
crobin
bester Mensch
 
VPN Anbieter

oVPN.to der Betreiber ist ein sehr netter, seriöser und zuverlässiger Kerl.
Leider benötigt man eine Invite.

Es gibt viele Locations, top Speed und keine Traffic Limits, es wird NICHTS geloggt und auch niemals etwas herausgegeben.

Für Downloads ist eine VPN komplett overrated.
Normalerweise benötigt man sowas überhaupt gar nicht, würde ich an deiner Stelle auch nicht kaufen.


Crystal, bist du Albaner oder sowas?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 13.09.14, 23:36   #4 (Permalink) Top
Benutzerbild von Little Riddle
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 167
Little Riddle ist offline
Little Riddle
Moderatorin
 
VPN Anbieter

HideMyAss loggt aber selber, hab ich gelesen.

@crobin:
bist du Member bei oVPN.to?
hättest du einen Invite für mich? *Liebfrag*
Ich hab ZenMate für Chrome, aber ich traue dem Braten nicht.

 

Bei Beschwerden bitte im Raum 00 melden, den Knopf drücken und in die Schüssel sprechen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 14.09.14, 13:17   #5 (Permalink) Top
Benutzerbild von Knacki
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 4
Knacki ist offline
Knacki
Member
 
VPN Anbieter

Ich kann ovpn.to empfehlen

Gab bisher keine negativen Schlagzeilen

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 02.11.14, 08:11   #6 (Permalink) Top
Benutzerbild von moorhuhn
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 6
moorhuhn ist offline
moorhuhn
Member
 
VPN Anbieter

Die Ovpn Invites kann man auf der Webseite selbst erstellen, Augen auf und lesen

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 02.02.15, 02:12   #7 (Permalink) Top
Benutzerbild von koolenzer
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 69
koolenzer ist offline
koolenzer
King
 
VPN Anbieter

Hide my Ass logt auf jeden Fall es wurde ein Fall bekannt bei dem die amerikanischen behörden Druck auf Hide my ass ausgeübt haben, woraufhin log Daten herausgegeben wuden, die zu verhaftung führten.

Von daher noch irgendwelchen Totsicheren VPN empfehlungen???

Schaue mir alles gerne an

 

Jeder Tag ist gleich lang, aber unterschiedlich Breit
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 10.02.15, 21:26   #8 (Permalink) Top
Benutzerbild von Labertasche
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 2.562
Labertasche ist offline
Labertasche
offline
 
VPN Anbieter

Zitat:
Zitat von koolenzer Beitrag anzeigen
Von daher noch irgendwelchen Totsicheren VPN empfehlungen???

Schaue mir alles gerne an
auf Torrent Freak gibt es mittlerweile jährlich einen ausführlichen Vergleich verschiedener VPN Provider
-> zum 2014er Vergleich

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 12.02.15, 14:43   #9 (Permalink) Top
Benutzerbild von FlickerStern
Mitglied seit: Feb 2015
Beiträge: 3
FlickerStern ist offline
FlickerStern
Member
 
VPN Anbieter

Hide My Ass logt nach eigenen Angaben alle Verbindungsdaten, inklusive der angesurften webseiten: Lulzsec fiasco - Hide My Ass! Blog

Ich persönlich benutzte seit Jahren Perfect Privacy. Zwar nicht das günstige Angebot aber superfixe Server, Priorität liegt auf Sicherheit und Anonymität und es gibt prima Support.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 25.02.15, 20:29   #10 (Permalink) Top
Benutzerbild von bman463
Mitglied seit: Feb 2015
Beiträge: 0
bman463 ist offline
bman463
Member
 
VPN Anbieter

ich bin auch schon länger auf der suche.

hier auch noch ein kurzer vergleich:

Die 5 besten VPN-Anbieter im Vergleich - CHIP

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 14.04.15, 19:31   #11 (Permalink) Top
Benutzerbild von ugurano
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 399
ugurano ist offline
ugurano
Member
 
VPN Anbieter

zurzeit cyberghost

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 21.06.15, 11:05   #12 (Permalink) Top
Benutzerbild von Sabine0815
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 2
Sabine0815 ist offline
Sabine0815
Member
 
VPN Anbieter

Ich fahre seit zwei Jahren sehr gut mir hide.me . Gute Preise und ein saubererer Support. Das Tool für Win7-8 ist gut und einfach zu bedienen. Die beta für Android ist als VPN auch gut.

Ist ein Versuch wert.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 27.10.15, 21:00   #13 (Permalink) Top
Benutzerbild von HeathenMan
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 4
HeathenMan ist offline
HeathenMan
Member
 
VPN Anbieter

F-Secure Freedome - nur über locations außerhalb der 14-eyes
keine logs, keine traffic grenze, tracker und schädliche seiten werden geblockt

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 14.12.15, 23:25   #14 (Permalink) Top
Benutzerbild von leyley
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 4
leyley ist offline
leyley
Member
 
VPN Anbieter

kann euch securevpn.to empfehlen, loggen auch nichts, sehr schnell und günstig. fragen werden schnell beantwortet, haben nen client und auch openvpn. paysafecard wird auch akzeptiert

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 24.12.15, 00:26   #15 (Permalink) Top
Benutzerbild von mrbraindead
Mitglied seit: Dec 2015
Beiträge: 3
mrbraindead ist offline
mrbraindead
Member
 
VPN Anbieter

Wollte den Thread mal wieder hoch holen.
Ich suche einen VPN für zwei Dinge und bin auch bereit kleines Geld dafür zu zahlen. Zum einen will ich Netflix USA Inhalte in FullHD sehen können und zum anderen Sachen uploaded.
Der VPN muss schnell sein. Sehr schnell! Ich habe nämlich eine 1Gbit/s Leitung und zwar auch im Upload....

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 24.12.15, 07:53   #16 (Permalink) Top
Benutzerbild von nahasapemapetilon
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 1
nahasapemapetilon ist offline
 
VPN Anbieter

Also bezogen auf das Thema Anonymität kann ich Hide.my.Ass nicht empfehlen. Anbieter sitzt in Groß Britannien. Und es gilt: NAS=USA<->GB.

Bei schnellem UP / DOWN-load würd' ich sagen nimm expressvpn
Highspeed, keine Logfiles und der Firmensitz ist auf den Virgin Islands.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 24.12.15, 12:02   #17 (Permalink) Top
Benutzerbild von mrbraindead
Mitglied seit: Dec 2015
Beiträge: 3
mrbraindead ist offline
mrbraindead
Member
 
VPN Anbieter

Zitat:
Zitat von nahasapemapetilon Beitrag anzeigen
Also bezogen auf das Thema Anonymität kann ich Hide.my.Ass nicht empfehlen. Anbieter sitzt in Groß Britannien. Und es gilt: NAS=USA<->GB.

Bei schnellem UP / DOWN-load würd' ich sagen nimm expressvpn
Highspeed, keine Logfiles und der Firmensitz ist auf den Virgin Islands.
An den habe ich auch schon gedacht. Was ist denn mit dem hier? Kostet fast die Hälfte und ist auf Zypern. Die Speedtests sind auch nicht zu verachten. Habe bei einem ukrainischen Server immerhin 550mbit up bekommen
http://www.earthvpn.com/

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 26.12.15, 13:45   #18 (Permalink) Top
Benutzerbild von ghac101
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 2
ghac101 ist offline
ghac101
Member
 
VPN Anbieter

immernoch keine negativ schlagzeilen über ovpn?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 02.01.16, 03:22   #19 (Permalink) Top
Benutzerbild von sOUTHsIDE187
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 10
sOUTHsIDE187 ist offline
sOUTHsIDE187
Member
 
VPN Anbieter

Zitat:
Zitat von mrbraindead Beitrag anzeigen
An den habe ich auch schon gedacht. Was ist denn mit dem hier? Kostet fast die Hälfte und ist auf Zypern. Die Speedtests sind auch nicht zu verachten. Habe bei einem ukrainischen Server immerhin 550mbit up bekommen
http://www.earthvpn.com/


Hi, benutze EarthVPN, seit einem Jahr. Hat sehr viele vor und einige Nachteile:

Vorteile:

- Server die für P2P ausgelegt sind ( 1 GBIT ). Ca. 20 Stück..Hatte bisher noch nie Probleme mit der Geschwindigkeit. Spiele auch CS - GO über diesen VPN-Anbieter, mein Ping ca. 60 bei CS - GO und Ping-Test unter 10 ms. Habe eine 50.000er Leitung und kann diese zu 90% ausnutzen.
- Hauptsitz in Zypern
- Sehr schneller Support
- Kein Logs
- Anonyme Zahlmöglichkeiten
- Relativ gute Preise
- Sind vertreten in ca. 30 Länder, mit über 200 Server

Sind die, die mir spontan einfallen.

Nachteile:

- Keine eigenen DNS - Server
- Das eigene Tool, hat wenig Funktionen und meiner Meinung nicht gelungen
- Wenn du ein ABO hast, wird es automatisch verlängert, muss rechtzeitig kündigen
- Nur eine 128Bit Verschlüsselung, für 256Bit muss du mehr zahlen ( 128 reicht aber locker )

Auch hier fällt mir gerade nichts weiter ein. Kann es ja nachtragen

Ich kann EarthVPN weiterempfehlen!

Teste gerade die Konkurrenz und muss gestehen, dass die bisher nicht an EarthVpn ran kommt, was die Geschwindigkeit betrifft. Mal schauen, wie kompetent hier der Support ist.

Für weitere Fragen, stehe ich gerne zur Verfügung.

LG

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 03.01.16, 00:40   #20 (Permalink) Top
Benutzerbild von testitest
Mitglied seit: Sep 2015
Beiträge: 1
testitest ist offline
testitest
Member
 
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 03.01.16, 11:17   #21 (Permalink) Top
Benutzerbild von xxxbeachyxxx
Mitglied seit: Aug 2015
Beiträge: 33
xxxbeachyxxx ist offline
xxxbeachyxxx
Member
 
VPN Anbieter

Ich bin mit IPVanish sehr zufrieden.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 03.01.16, 12:02   #22 (Permalink) Top
Benutzerbild von LaPlagla
Mitglied seit: Dec 2015
Beiträge: 47
LaPlagla ist offline
LaPlagla
Member
 
VPN Anbieter

VPN Anbieter sind mitlerweile Sinnlos dank der VDS, da selbst die Carrier und Provider nun locken müssen, nur mal so ;-). Wenn denn schon, OVPN mit eigenem pers_key. Oder nen kleinen Linux VPS mit nem Socks 5 Proxy :-)

 

Biete Zugriff auf kleine Private Box, secured und verschlüsselt, Offshore. Unlimited Traffic, Kein OCH Dreck, 1GBIT Anbindung. PN für mehr Infos.
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 03.01.16, 16:11   #23 (Permalink) Top
Benutzerbild von sOUTHsIDE187
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 10
sOUTHsIDE187 ist offline
sOUTHsIDE187
Member
 
VPN Anbieter

Zitat:
Zitat von LaPlagla Beitrag anzeigen
VPN Anbieter sind mitlerweile Sinnlos dank der VDS, da selbst die Carrier und Provider nun locken müssen, nur mal so ;-). Wenn denn schon, OVPN mit eigenem pers_key. Oder nen kleinen Linux VPS mit nem Socks 5 Proxy :-)


Mit VDS, meinst du sicherlich die Vorratsdatenspeicherung, glaube die Rede ist von der Speicherung der IP bis zu 80 Tage. Sollen die doch loggen, sehen dann nur eine Verbindung, End to End bzw. End to Server Verbindung.. Wichtig ist das diese Verbindung zum VPN Anbieter verschlüsselt ist, somit kann der Provider Lutschen gehen..Bleibt aber immer noch die Frage, ob der "Carrier" vertrauenswürdig ist und sich an die deutschen Gesetzte halten muss. Deswegen einen Anbieter auswählen, wo der Hauptsitz nicht in den USA, oder EU ist. Habe einen VPN-Anbieter gefragt, wie es mit der Gesetzeslage sei,wenn ich einen deutschen Server benutze, obwohl der Provider wo anders sitzt. Er meinte, die sind nicht betroffen, da sie kein deutsches Unternehmen sind.. Kenne mich persönlich aber mit der Gesetzeslage nicht aus

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 03.01.16, 18:46   #24 (Permalink) Top
Benutzerbild von LaPlagla
Mitglied seit: Dec 2015
Beiträge: 47
LaPlagla ist offline
LaPlagla
Member
 
VPN Anbieter

Naja wenn das Unternehmen selbst nicht in den USA oder der Eu sitzt ist, stellt sich die Frage, wo der Server an sich steht. Ich denke hier das ein Deutsches, Eu ansässiges oder in Amerika ansässiges Rechenzentrum ja schon genauso unter das Gesetzt fällt.

Würde deswegen persönlich stark davon abraten diese zu nutzen, denn auch wenn der Anbieter selber nicht verpflichtet ist, ist es ja irgendwo das Rechenzentrum wo der Server steht. Es muss ja nun wirklich jeder loggen. Wie es nachher umgesetzt wird ist ja eine andere Frage.

 

Biete Zugriff auf kleine Private Box, secured und verschlüsselt, Offshore. Unlimited Traffic, Kein OCH Dreck, 1GBIT Anbindung. PN für mehr Infos.
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 03.01.16, 18:46   #25 (Permalink)
Benutzerbild von LaPlagla
Mitglied seit: Dec 2015
Beiträge: 47
LaPlagla ist offline
LaPlagla
Member
 
VPN Anbieter

Naja wenn das Unternehmen selbst nicht in den USA oder der Eu sitzt ist, stellt sich die Frage, wo der Server an sich steht. Ich denke hier das ein Deutsches, Eu ansässiges oder in Amerika ansässiges Rechenzentrum ja schon genauso unter das Gesetzt fällt.

Würde deswegen persönlich stark davon abraten diese zu nutzen, denn auch wenn der Anbieter selber nicht verpflichtet ist, ist es ja irgendwo das Rechenzentrum wo der Server steht. Es muss ja nun wirklich jeder loggen. Wie es nachher umgesetzt wird ist ja eine andere Frage.

 

Biete Zugriff auf kleine Private Box, secured und verschlüsselt, Offshore. Unlimited Traffic, Kein OCH Dreck, 1GBIT Anbindung. PN für mehr Infos.
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
VPN !! WIE gehts und WAS braucht man. VPN NEULING !!!! Sicherheit und Anonymität
empfehlenswerter VPN Anbieter? Sicherheit und Anonymität


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



( ).