Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
313
Benutzer online
Mitglieder: 1.442.334
Themen: 860.793
Beiträge: 3.878.206

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 20.09.14, 04:09   #1 (Permalink)
Benutzerbild von wAsP.
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 48
wAsP. ist offline
wAsP.
Member
 
CyberGhost-Aktion: "CyberGhost VPN 5" [kostenlos]

Vorweg: kein Fake/keine Links zu "Hacker-Tools"/keine Werbung (nur zur Info)

CyberGhost VPN - Special Edition - ein Jahr Premium-Vorteile mit der Special-Edition.


Zitat:
Nach der kostenlosen Aktivierung erhalten Sie für zwölf Monate Zugang zu besonderen Premium-Vorteilen. Sie nutzen "CyberGhost VPN" damit ohne Wartezeiten, mit unbegrenzt Bandbreite und unbegrenzt Traffic - auf bis zu fünf Geräten gleichzeitig - das gilt auch für mobile Android- und iOS-Geräte.

CyberGhost-Aktion: 40.000 Lizenzen für Special-Edition
Um die CyberGhost VPN 5 Special Edition zu aktivieren, geben Sie auf der Aktionsseite die E-Mail-Adresse ein, an die der Aktivierungscode versandt werden soll. Im Hauptmenü der Software wählen Sie anschließend die Option »Aktivierungscode eingeben«, fügen den Code ein und bestätigen mit »Aktivieren«. Hinweis: Für unsere CHIP-Nutzer stehen 40.000 Lizenzen bereit. Bitte beachten Sie, dass die Lizenzen nur bis zum 11. Oktober aktiviert werden können.
Quelle:
w3.chip.de --- Vollversion-CyberGhost-VPN-Special-Edition

w3.cyberghostvpn.com --- Aktionsseite CyberGhost

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
10 Benutzer
   
Ungelesen 13.06.15, 22:34   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von sombra
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 9
sombra ist offline
sombra
Member
 
CyberGhost-Aktion: "CyberGhost VPN 5" [kostenlos]

So ein schlecher Support. Meine Meinung für Menschen die nicht nur die Leistungserbringung beanspruchen möchten, sondern auch Support: Finger weg!

Als Interessent zwecks Neukunde, habe ich die Software installiert und ausprobiert. Da mir da Fragen noch offen standen, habe ich nach Supportmöglichkeiten gesucht. Da stand irgendwo, dass ich als Freeuser kein Recht auf Support hätte. Also eine Email-Adresse rausgesucht ([email protected]) und dorthin eine Email wie folgt gesendet.

----------------------
Hi,

ich nutze zurzeit earthVPN. Möchte gerne auf Cyberghost wechseln.

Habe daher auf Ihre Homepage geschaut und das Angebot für ca. 25 €/Jahr gesehen. Wollte vorher die Software ausprobieren und mir den Freemodus gegönt. Also Software installiert und gestartet. Soweit alles OK.

Nun folgende Fragen:

1. Ich fahre mein Rechner nicht herunter, sondern versetze ihn in den Ruhezustand. Wenn ich wieder hochfahre aus der Hibernation, blockiert Ihrer Software richtigerweise alle Verbindungen. NUR dann geht da so ein Countdown von ca. 100 Sekunden los. Wenn ich warten möchte, dauert es ca. 100 Sekunden, was inakzeptabel ist. Sonst muss ich jedesmal das Feld anklicken, was nicht besonders userfreundlich ist. Zurzeit geht es mit der Software von earthVPN komfortabler. Die wählt sich automatisch ein, fertig. Geht es bei Ihnen auch? Habe keine Einstellung dafür gefunden. Nur warten ca. 100 Sekunden (countdown) oder anklicken. Ich starte mein Rechner mehrere Mal am Tag, was die Sache unkomfortabel macht.

2. Ich möchte gerne in mein Torrent-Tool (Azureus) unter erweitere Einstellungen es an eine lokale IP-Adresse binden. Es werden viele aufgelistet nur kann ich nicht die von Cyberghost identifizieren. Bei earthVPN wird über openVPN automatisch in den Netzwerk- und Freigabecenter von Windows eine Verbindung angelegt. Damit ging das "binden" sehr einfach. Das machte es mir einfach, diese zu identifizieren. Bei Cyberghost, keine Chance. Als Anlage ein Screenshot, damit Sie verstehen was ich meine. Frage: wie kann ich das Interface identifizieren?

Es wäre nett, wenn Sie mir da helfen könnten. Schließlich möchte ich sichergehen, dass Ihrer Software auch meinen Ansprüchen genügt, bevor ich mich 1 Jahr lang an Sie binde.

Danke im Voraus.
---------------------------

Und hier die hammermäßige Antwort:

--------------------------
vielen Dank für deine Nachricht. Leider ging deine Anfrage direkt beim Support ein, ohne dass ihr ein geöffnetes Support-Ticket zugeordnet werden kann. Nehme deshalb bitte zur Kenntnis, dass deine Anfrage bis auf diese automatische Mail unbeantwortet bleiben muss.


Aber keine Bange, unsere technische Hilfe und der Support stehen dir trotzdem auf vielerlei Wegen offen; als regulärer Abonnent mit Anspruch auf Premium-Support kannst du bei Bedarf auch ein Support-Ticket erstellen:

Die erste Anlaufstelle bei Problemen ist der Support-Bereich in deiner Online-Kontoverwaltung unter https://account.cyberghostvpn.com
Unter dem folgenden Link erwartet dich eine umfangreiche Wissensdatenbank zu CyberGhost: https://support.cyberghostvpn.com/in...ledgebase/List
Ein stetig aktuell gehaltener und Assistenten-geführter Problemlöser lässt sich hier aufrufen: https://support.cyberghostvpn.com/in...leshooter/List
Für jede Art Fragen zu einem Produkt oder dem Dienst steht ein Live Chat Infodienst auf der CyberGhost-Homepage zur Verfügung: Surf anonymously - Download now and use for free | CyberGhost VPN
Bei Kontoproblemen nutze bitte ebenfalls den oben genannten Live Chat für eine sofortige Lösung
Abonnenten mit Premium-Support erstellen für technische Fragen, zu denen sich keine Informationen im Problemlöser oder der Wissensdatenbank finden lassen, in ihrer Kontoverwaltung ein Support-Ticket**. Bitte füge deiner Anfrage detaillierte Informationen bei, um die Bearbeitung so schnell und effektiv wie möglich zu machen. Die übliche Antwortzeit beträgt maximal 48 Stunden*; du wirst aber sehr wahrscheinlich eher eine Antwort erhalten.
Vielen Dank!
Dein Support-Team
*Bitte habe Verständnis dafür, dass nur Abonnenten mit Premium-Support Anspruch auf den technischen Ticket-Support besitzen. Die Wissensdatenbank und der Problemlöser beinhalten aber alle gängigen Anfragen und werden ständig aktualisiert, so dass du deine Lösung sicherlich auch dort finden wirst.
**Umfangreiche Anfragen können unter Umständen mehr als 48 Stunden Antwortzeit beanspruchen
-----------------------

Hallo??? Ich möchte dort Geld ausgeben und die geben mir nicht mal eine Möglichkeit ein paar Fragen vor "Produktkauf" zu stellen? Erst zahlen, dann kannst du Fragen stellen.

Das halte ich für äußerst unseriös. Erstmal zur Kasse bitten und dann Fragen beantworten.

Ich bin bis jetzt bei earthVPN und wollte im Grunde aus Neugier und weil Cyberghost ein attraktives Angebot zurzeit hat mal ein Jahresabbo abschließen.

So gibt es kein Geld von mir und um denen mache ich in Zukunft einen großen Bogen. So nicht.

Bei earthVPN hatte/habe ich Support vor und nach dem Abbo. Denen bin ich wohl nicht lästig!

Falls jemand auch Wert auf Support wie ich legt, dann überlegt es euch gut. Wenn es jetzt schon so losgeht, wer weiß wie es später endet.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 17.06.15, 22:01   #3 (Permalink) Top
Benutzerbild von sombra
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 9
sombra ist offline
sombra
Member
 
CyberGhost-Aktion: "CyberGhost VPN 5" [kostenlos]

Bin auf Cyberghost gekommen, als ich bei einem Kumpel war. Ich habe die Finger davon gelassen (schlecher Support vor Bezahlung) und habe mir gestern es bei ihn zuhause angeschaut. Er ist total sauer, ca. 30 € aus dem Fenster geworfen zu haben. Hat eine Premium-Box bei Saturn gekauft, 1 Geräte/ 1 Jahr.

Folgendes ist uns auf sein PC aufgefallen:

1. Fritz!Box kann während der Software von Cyberghost läuft, nicht mehr angesprochen werden (um Einstellung vorzunehmen).

2. Auch sein Stick, welches auf seine Fritz!Box angeschlossen war und immer vom PC aus über den Arbeitsplatz angesteuert werden konnte ist nicht mehr ansteuerbar. Es muss die Software von Cyberghost geschlossen werden.

3. Es können keine Emails ohne die Software von Cyberghost über Email-Programme gesendet werden (SMTP). Also wenn jemand openVPN nutzen möchte oder es direkt über Windows einrichten (L2TP). So eine Katastrophe... Nur wenn man die Software von Cyberghost nutzt und die SMTP-Adressen unter "Ausnahmen hinzufügen" einträgt funktioniert das.

4. Wenn Cyberghost geöffnet wird, öffnet sich jedesmal ein großes Fenster "Was hast du dir heute vorgenommen?", damit Einstellungen automatisch vom Programm am Programm selbst durchgeführt werden können. Jedesmal wenn die Software geschlossen und wieder geöffnet wird. Äußerst unkomfortabel.

5. Wenn ein Link über den Firefox geöffnet wird, öffnet sehr oft ein Fenster, wo ein Captcha zu lösen ist, sonst geht es nicht weiter. Ist eine Abfrage, wo man sich als Mensch bestätigen muss.

Ich nutze earthVPN und kenne keines dieser Einschränkungen. Möchte keine Werbung dafür machen, kann mir allerdings vorstellen, dass die meisten VPN-Anbieter nicht solche Einschränkungen haben.
Ich halte persönlich weiter nichts von diesem Anbieter. Schlecher Support vor Kauf und nach Kauf und die o. g. Einschränkungen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 04.01.16, 09:57   #4 (Permalink) Top
Benutzerbild von ABERWIZZ
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 1
ABERWIZZ ist offline
ABERWIZZ
Member
 
CyberGhost-Aktion: "CyberGhost VPN 5" [kostenlos]

Finger weg von Cyperghost!
Ich habe ein Abonnemt von Cyberghost erworben und dieses getestet.
Mein zusammengefasster Kommentar: absolut benutzerunfreundlich, kaum korrekt zu installieren, die sog. Hilfen sind z.T. reiner Bluff. Cyberghost gibt sich benutzerfreundlich, ist aber nur darauf ausgerichtet, die User in einen teueren Premium-Account hineinzutreiben. Wer es nicht glaubt, soll es ausprobieren.
Wenn man z.B. den Account auf einem anderen Rechner laufen lassen will (und nur auf diesem), wird einem gesagt, dass die Anzahl der erlaubten Zugriffe erreicht sei und man alle Accounts löschen müsse. Dies geht aber nur, wenn man auf den eigenen (gekauften!!!) Account noch Zugriff hat. Dies ist allerdings dann nicht mehr möglich, weil gesperrt. Für Supportanfragen benötigt man einen Premium-Account, für einen einfachen Account gibt es keinen Support. Also hat man 25 Euro für einen Account ausgegeben, um dann von Cyberghost endgültig gesperrt zu werden. M.E. ist das Betrug. Ein Geschäftsmodell, mit dem man (auf unseriöse Weise) schnell Geld machen kann.
Ich empfehle jeder Computerzeitschrift, die hierüber berichtet, vorher einen Test zu machen und sich selbst zu überzeugen.

Aberwizz

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 16.01.16, 00:03   #5 (Permalink) Top
Benutzerbild von sOUTHsIDE187
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 10
sOUTHsIDE187 ist offline
sOUTHsIDE187
Member
 
CyberGhost-Aktion: "CyberGhost VPN 5" [kostenlos]

Zitat:
Zitat von sombra Beitrag anzeigen
Bin auf Cyberghost gekommen, als ich bei einem Kumpel war. Ich habe die Finger davon gelassen (schlecher Support vor Bezahlung) und habe mir gestern es bei ihn zuhause angeschaut. Er ist total sauer, ca. 30 € aus dem Fenster geworfen zu haben. Hat eine Premium-Box bei Saturn gekauft, 1 Geräte/ 1 Jahr.

Folgendes ist uns auf sein PC aufgefallen:

1. Fritz!Box kann während der Software von Cyberghost läuft, nicht mehr angesprochen werden (um Einstellung vorzunehmen).

2. Auch sein Stick, welches auf seine Fritz!Box angeschlossen war und immer vom PC aus über den Arbeitsplatz angesteuert werden konnte ist nicht mehr ansteuerbar. Es muss die Software von Cyberghost geschlossen werden.

3. Es können keine Emails ohne die Software von Cyberghost über Email-Programme gesendet werden (SMTP). Also wenn jemand openVPN nutzen möchte oder es direkt über Windows einrichten (L2TP). So eine Katastrophe... Nur wenn man die Software von Cyberghost nutzt und die SMTP-Adressen unter "Ausnahmen hinzufügen" einträgt funktioniert das.

4. Wenn Cyberghost geöffnet wird, öffnet sich jedesmal ein großes Fenster "Was hast du dir heute vorgenommen?", damit Einstellungen automatisch vom Programm am Programm selbst durchgeführt werden können. Jedesmal wenn die Software geschlossen und wieder geöffnet wird. Äußerst unkomfortabel.

5. Wenn ein Link über den Firefox geöffnet wird, öffnet sehr oft ein Fenster, wo ein Captcha zu lösen ist, sonst geht es nicht weiter. Ist eine Abfrage, wo man sich als Mensch bestätigen muss.

Ich nutze earthVPN und kenne keines dieser Einschränkungen. Möchte keine Werbung dafür machen, kann mir allerdings vorstellen, dass die meisten VPN-Anbieter nicht solche Einschränkungen haben.
Ich halte persönlich weiter nichts von diesem Anbieter. Schlecher Support vor Kauf und nach Kauf und die o. g. Einschränkungen.

Hi,

hatte auch vor kurzem noch EarthVPN. Kann ich empfehlen. Erfüllt alle meine Kriterien und der Support antwortet in binnen von MINUTEN!!!!!! Zwar nur via Mail, aber keiner ist schneller!! Liegt villt, dass die in Zypern auch als ISP fungieren und das VPN als Projekt haben.

Die Software ist von denen sehr klein gehalten, leider auch in der Funktionalität, aber es ist als Portable App einzustufen. Von daher sehr gut.

Und zu Cyberghost: Hatte ich auch ein Jahr lang, da ich ein super Angebot hatte. Geschwindigkeit für das Surfen okay, eventuell auch für Online Games. Aber für alles andere nicht zu empfehlen.. Hat sich villt geändert, hatte CG vor 3 Jahren. Support war freundlich, da muss ich hier einige widersprechen. Support hatte aber meines Erachtens nicht so viel Ahnung von der technischen Materie. Ich denke mal sooo viel falsch kann man auch nicht mit CG machen.

LG

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



().