Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
1695
Benutzer online
Mitglieder: 1.310.371
Themen: 656.674
Beiträge: 3.429.416

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 22.09.15, 00:34   #26 (Permalink)
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

BurnAware Professional 8.4 Final



"BurnAware" ist eine echte Allround-Brennsoftware, die auch mit Blu-ray-Rohlingen zurecht kommt und alle Anwendungsfälle zufriedenstellend meistert.

Das Programm erstellt für Sie Audio-CDs, Video-DVDs oder Image-Discs. Dank der übersichtlichen Aufmachung kommen Sie mit wenigen Klicks an Ihr Ziel. Da sich das Programm rein auf das Brennen beschränkt, müssen Sie sich auch nicht durch einen Funktions-Urwald wie etwa bei Nero forsten.

Download: http://www.boerse.sx/boerse/software...r-aktuell.html
Freeware: http://www.chip.de/downloads/BurnAwa..._29663769.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 29.09.15, 12:28   #27 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

Ashampoo Burning Studio



Mit dem Ashampoo Burning Studio 15 brennen Sie, was Sie wollen. Entdecken Sie, wie einfach professionelle Ergebnisse zu erreichen sind, wie benutzerfreundlich und kompakt auch ein leistungsstarkes Brennprogramm sein kann. Video-DVDs mit animierten Menüs, Musik-CDs mit passenden Covern, passwortgeschützte Datensicherungen und vieles mehr – alles ist nur wenige Mausklicks entfernt. Erstellen Sie eigene Diashows Ihrer Bilder, fügen Sie Musik und Kommentare hinzu oder speichern Sie Ihre CD-Sammlung auf Festplatte. Das Ashampoo Burning Studio 15 holt das Beste aus Ihren Filmen, Fotos und Songs und nutzt dabei die Möglichkeiten Ihres Rechners optimal. Ashampoo Burning Studio 15 – genau, was sie brauchen.

Ashampoo Burning Studio 15 steht auch für 15 Jahre Entwicklungserfahrung im Bereich der Brenn-Software, der mehr als 12 Millionen Anwender vertrauen
Verfügbarkeit in mehr als 40 Sprachen und zufriedene User in über 200 Ländern
Vertrauen Sie dem wohl bekanntesten Namen der Brennsoftware-Sparte: Ashampoo® Burning Studio

Fazit: Ashampoo Burning Studio 15 brenn so gut wie alles und ist nicht kompliziert!

Download: http://www.boerse.sx/boerse/software...o-v15-v14.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
3 Benutzer
   
Ungelesen 29.09.15, 12:36   #28 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

Virtual CloneDrive




"Virtual CloneDrive" ist ein Gratis-Tool, um bis zu acht virtuelle DVD-Laufwerke anzulegen.

Wenn es Sie auch nervt, dass Sie für jeden Film und für jedes Spiel eine neue CD/DVD einlegen müssen, dann ist die Freeware des CloneDVD-Herstellers genau richtig für Sie.

Mit CloneDVD erzeugte Image-Dateien können in das "Virtual CloneDrive" "eingelegt" und wie ganz normale DVDs verwendet werden. Die Freeware kommt mit folgenden Imageformaten zurecht: CCD, DVD, IMG, ISO, UDF, BIN.
Letzte Änderungen:
Alle Änderungen und Neuerungen dieser Version 5.4.8.0 finden Sie in dern offiziellen Release-Notes auf der Homepage des Herstellers.
Vorteile:

+ einfach zu bedienen
+ unterstützt die relevantesten Image-Formate

Fazit:
"Virtual CloneDrive" fügt Ihrem Rechner ein virtuelles Laufwerk hinzu, das sich genauso wie ein physikalischer CD-/DVD-Player verhält.

Die Freeware arbeitet ähnlich wie das bekannte Daemon Tools.
Nur das das Daemon Tools einen ausspioniert, und sendet was man damit macht!!!
Deshalb benutze ich nur noch das Virtual CloneDrive

Download: http://www.chip.de/downloads/Virtual..._13012545.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 07.10.15, 18:36   #29 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

NetWorx 5.4.2 - Netzwerk-Traffic überwachen



Das kostenlose Programm NetWorx des Entwicklers Softperfect hilft Ihnen dabei, verschiedene Informationen zu Ihren Netzwerkverbindungen im Blick zu behalten. Neben der aktuellen Übertragungsgeschwindigkeit lassen sich auch aktuelle sowie zurückliegende Nutzungsstatistiken abrufen.

Umfangreiche Statistiken
Nach der Installation platziert sich NetWorx unauffällig im Infobereich der Windows-Task-Leiste. Bei entsprechender Konfiguration zeigt dort bereits das Icon den aktuellen Datendurchsatz der Up- respektive Downloads an. Die genauen Werte werden ersichtlich, sobald man mit dem Mauszeiger über das Symbol fährt.

Im Hauptfenster zeigt das Tool einen ausführlichen Nutzungsbericht an. Neben allgemeinen Informationen zum tagesaktuellen Up- und Download-Aufkommen lassen sich auch zurückliegende Tages-, Wochen-, sowie Monatsberichte abrufen, in denen die empfangenen und gesendeten Daten seit der Installation des Programms erfasst sind. Zusätzlich lassen sich verschiedene Grafiken einblenden. Die Statistiken können über eine Exportfunktion als Excel-Tabelle, RTF-, HTM-, TXT- oder CSV-Datei gespeichert werden.

Über eine optionale Grafik kann der aktuelle Traffic-Verlauf der gewählten Verbindungen in Echtzeit angezeigt werden. In den Optionen lässt sich diese Grafik umfassend den eigenen Vorstellungen anpassen. Weitere Einstellungen ermöglichen es unter anderem, die zu überwachende Schnittstelle auszuwählen oder Meldungen zu aktivieren, die immer dann ausgelöst werden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Zum Beispiel kann das Programm eine Warnung ausgeben, wenn in einem festgelegten Zeitraum eine bestimmte Datenmenge übertragen wurde.

Mit einem Rechtsklick auf das Symbol im Infobereich erhalten Sie außerdem Zugriff auf weitere Funktionen. Nutzer mit einem Volumentarif können eine Quote festlegen und sich darauf hinweisen lassen, wenn diese überschritten wurde. Darüber hinaus bietet NetWorx einen Geschwindigkeitsmesser, eine Streckenverfolgung, mit der der Weg eines Paketes durch das Internet verfolgt werden kann, und eine Echoabfrage (Ping).

Up- und Downloads im Blick
NetWorx ist ein umfangreiches, aber dennoch leicht zu bedienendes Programm, mit dem Sie ihren verbrauchten Traffic im Auge behalten können. Dies ist vor allem für Nutzer mit einem begrenzten Datenkontingent nützlich, jedoch erhalten auch alle anderen so einen interessanten Einblick in ihr Online-Nutzungsverhalten. Auch hilft das Programm dabei, verdächtige Netzwerkaktivitäten aufzuspüren.

Download: http://winfuture.de/downloadvorschalt,3432.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
3 Benutzer
   
Ungelesen 08.10.15, 20:43   #30 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

Display Driver Uninstaller (DDU) - Grafiktreiber restlos entfernen



Mit dem Display Driver Uninstaller in der aktuellen Version 15.5.1 lassen sich die Treiber von Nvidia-, AMD- und Intel-Grafikchips ohne Rückstände vom System entfernen. Dies empfiehlt sich, wenn die normale Deinstallationsroutine versagt oder bevor eine neue Grafikkarte in den PC eingebaut wird.

Sicheres Entfernen
Beim Programmstart bietet der Display Driver Uninstaller einen Reboot im abgesicherten Modus an, was vom Entwickler empfohlen wird, damit der DDU seine Arbeit korrekt verrichten kann. Auf der Herstellerseite wird außerdem dazu geraten manuell unter Windows einen Wiederherstellungspunkt zu setzen oder ein Backup anzulegen, um auf Nummer sicher zu gehen, jedoch sollten für gewöhnlich keine Probleme auftreten.

Der Display Driver Uninstaller erkennt automatisch, ob es sich um einen Nvidia-, AMD- oder Intel-Grafikchip handelt. Alternativ lässt sich jedoch über ein Drop-down-Menü auch einer der jeweils anderen Hersteller auswählen.

Mit einem Klick auf den entsprechenden Button im Programm entfernt der DDU sämtliche Daten des installierten Treibers sowie Registry-Einträge, Verzeichnisse und Co., wobei dies wahlweise mit einem Neustart abgeschlossen werden kann (empfohlen), ohne Neustart (nicht empfohlen) oder mit dem Herunterfahren des Systems, wenn beispielsweise gleich im Anschluss eine neue Grafikkarte verbaut werden soll.

Weg mit Treiberleichen
Laut dem Entwickler arbeitet der DDU so gründlich, als würde man den neuen Treiber danach auf einer frischen Windows-Installation unterbringen. Das Tool selbst kommt ohne Installation aus und lässt sich über "Language" auch auf Deutsch umstellen. Um zu funktionieren wird das Microsoft .NET Framework 2.0 oder höher benötigt. Betriebssystemseitig wird Windows XP bis hin zu Windows 10 unterstützt, sowohl in 32 Bit als auch 64 Bit.

Download:
http://winfuture.de/downloadvorschalt,3390.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
3 Benutzer
   
Ungelesen 10.10.15, 17:00   #31 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

Picasa 3.9 - Gratis Bildverwaltungstool



Picasa ist eine kostenlose Bildverwaltungssoftware von Google, die Ihnen dabei hilft, für mehr Ordnung in Ihrer digitalen Fotosammlung zu sorgen. Einfache Möglichkeiten zur Bildbearbeitung hat das Programm ebenfalls zu bieten.

Bildverwaltung von Google
Das ehemals kostenpflichtige Picasa, hier in der neuesten Version 3.9.141.255, wird bereits seit dem Jahr 2004 kostenlos von Google angeboten und fällt vor allem durch seine einfache Benutzerführung angenehm auf, weshalb auch unerfahrene Nutzer problemlos mit dem Programm zurechtkommen dürften.

Nach dem ersten Start durchsucht Picasa je nach Wunsch entweder nur die persönlichen Benutzerordner oder gleich den gesamten Computer nach Bildern. Über den Ordner-Manager können weitere Orte auch später zur Bibliothek hinzugefügt werden. Häufig genutzte Ordner lassen sich zudem permanent auf neue Bilder überwachen.

Gefundene Bilder zeigt Picasa nach dem Aufnahmedatum sortiert in Form virtueller Ordner an. Die tatsächliche Ordnerstruktur auf der Festplatte wird in Picasa standardmäßig nicht dargestellt. Nutzer können außerdem eigene virtuelle Alben erstellen und anschließend Bilder in diese einsortieren.

Mit einem Doppelklick auf ein Vorschaubild öffnet sich der Editor. Dieser bietet Möglichkeiten zur einfachen Bildbearbeitung. Das Korrigieren roter Augen ist ebenso möglich wie eine Farbkorrektur oder das Zuschneiden der Aufnahmen. Picasa verändert allerdings nicht die originalen Bilder, sondern - soweit möglich - die Metadaten. Geht dies nicht, fertigt die Software stets eine Kopie des Originals an und lässt dieses unberührt. Dadurch kann das Originalbild jederzeit wiederhergestellt werden.

Gesichter werden von der Software automatisch erkannt und gruppiert dargestellt. Außerdem kann Picasa Fotos mit Geotags versehen, hierfür muss jedoch auch Google Earth auf dem Rechner installiert sein. Ein weiteres Merkmal von Picasa ist die starke Vernetzung mit Google+ Fotos. Bilder lassen sich daher direkt aus der Software heraus zu Googles Online-Bilderdienst hochladen und anschließend über das Internet mit Freunden teilen.

Bildermanager für Einsteiger
Picasa ist eine bewährte, leicht zu bedienende Bildbearbeitungssoftware, die mit vielen Funktionen zur Aufbereitung von Fotos und einer guten Anbindung an die Webalben von Google+ punkten kann. Der Umgang mit den virtuellen Ordnern könnte für manche Nutzer jedoch gewöhnungsbedürftig sein.

Hinweis: Während der Installation werden Sie gefragt, ob Sie Google als Standard-Suchmaschine in Ihrem Webbrowser festlegen und das Senden anonymer Nutzungsstatistiken an Google erlauben möchten. Ist dies nicht der Fall, sollten Sie die entsprechenden Häkchen entfernen.

Download: http://winfuture.de/downloadvorschalt,2824.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 16.10.15, 10:09   #32 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

Icecream EBook Reader 2.12 - E-Books am PC lesen



Mit dem Icecream EBook Reader können Sie E-Books in vielen unterschiedlichen Formaten am PC lesen. Außerdem verfügt die Freeware über eine Bibliothek, in der sich die digitalen Bücher einsortieren lassen und die gezielt nach Titeln durchsucht werden kann.

Kennt die wichtigsten Formate
Hierbei kommt der Icecream EBook Reader mit zahlreichen Bücher- und Comicformaten zurecht. Unterstützt werden Dateien mit den Endungen EPUB, MOBI, FB2, CBR, CBZ sowie PDF. Während der Installation können die Formate direkt mit dem Programm verknüpft werden, sodass sie sich anschließend bequem per Doppelklick öffnen lassen.

E-Books stellt der Reader wahlweise in einer Ein- oder Zweiseitenansicht dar, ein spezieller Nachtmodus soll das Lesen bei wenig Licht oder im Dunkeln angenehmer gestalten. Außerdem lassen sich an beliebigen Stellen Lesezeichen setzen, sodass man später genau an der Stelle fortfahren kann, an der man zuletzt aufgehört hat. Am unteren Bildschirmrand gibt das Programm den bisherigen Lesefortschritt an. Über eine Suchfunktion kann der Text nach beliebigen Begriffen durchsucht werden.

Zum Organisieren von E-Books bietet der Icecream EBook Reader eine Bibliotheksfunktion, die sich nach Titel und Autor durchsuchen lässt und in der Bücher als Favoriten markiert werden können. Außerdem kann die Bibliothek alle importierten Bücher nach Dateiformat gruppiert auflisten.

Einfacher E-Book-Reader
Der Icecream EBook Reader ist ein recht simples Programm, jedoch bietet es die wichtigsten Funktionen zum Lesen von E-Books am PC und es kommt mit den gängigsten Dateiformaten zurecht. Wer sich ein komplexeres Tool zum Verwalten seiner E-Book-Sammlung wünscht, sollte sich stattdessen das kostenlose Calibre anschauen. Als Alternative zum Lesen von PDF-Dateien bieten sich beispielsweise der PDF-XChange Viewer und Sumatra PDF an, wobei letzteres auch mit diversen E-Book-Formaten zurechtkommt. Weitere Comic-Reader gibt es unter anderem mit GonVisor und CDisplay Ex.

Download: http://winfuture.de/downloadvorschalt,3255.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 16.10.15, 10:16   #33 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

Image Resizer




Mit dem "Image Resizer" lässt sich unter Windows die Größe von Bildern in Windeseile verändern.

Was unter Windows XP die beliebten Microsoft-Powertoys erledigen, können Sie jetzt auch unter aktuellen Windows-Betriebssystemen haben: eine leicht bedienbare Möglichkeit zum Ändern der Bildgröße über das Kontextmenü der rechten Maustaste.

Einfach »Resize Pictures« anklicken, schon öffnet sich das Menü von "Image Resizer". Hierüber lässt sich das gewünschte Format festlegen und entscheiden, ob die Freeware das Originalbild anfassen oder gleich eine Kopie anlegen soll. Gut: Wenn Sie mehrere Bilder verkleinern wollen, lässt sich das mit "Image Resizer" in einem Rutsch erledigen - dazu müssen Sie einfach alle gewünschten Bilder markieren.

Fazit: Mit dem Mini-Tool "Image Resizer" können Sie die Bildgröße gespeicherter Fotos mit wenigen Klicks verändern - und sparen sich das Starten einer schwer gewichtigen Bildbearbeitung.

Download: http://www.chip.de/downloads/Image-R..._38055085.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 16.10.15, 10:19   #34 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

VLC media player (64 Bit)





Der "VLC Media Player" ist ab jetzt in einer finalen 64 Bit-Variante herunterzuladen. Für moderne Systeme bringt das mehr Performance.


Der schlanke "VLC media player" (früher unter dem Namen VideoLAN Client bekannt) zählt zu den beliebtesten Wiedergabe-Programmen für Multimedia-Inhalte. Einer der wichtigsten Gründe hierfür ist der problemlose Umgang mit den meisten Video- und Audio-Formaten. So spielt die Freeware etwa DVDs genauso ab, wie Video-CDs, MP3s, MOV- und FLV-Dateien oder DivX.

Der Player unterstützt MPEG- und DivX-Streaming und kann damit auch Videos schon während des Downloads abspielen. Schauen Sie sich den Beginn des Films an, und <acronym title="Google Page Ranking">pr</acronym>üfen Sie, ob sich der Download lohnt. Auch können Sie per ZIP gepackte Files abspielen, ohne diese vorher umständlich entpacken zu müssen.

Einmal heruntergeladen können Sie die Lautstärke des Filmes künstlich auf bis zu 200 Prozent erhöhen, falls das Video zu leise sein sollte. Außerdem kann der "VLC media player" auch nach Albencovern suchen.

Eine Playlist-Funktion erlaubt das Abspielen mehrerer Filme hintereinander. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie einen Clip in mehreren Teilen heruntergeladen haben oder sich viele kleinere Videos ansehen möchten.
Letzte Änderungen:
Zu den Neuerungen der Version 2.2.x gehören eine Erweiterungsverwaltung und die Möglichkeit unterbrochene Filme wieder fortzusetzen. Suchen Sie dazu bei unterbrochenen Videos den Fortsetzen-Button am Bildrand. Weitere Informationen zum Bugfix-Release 2.2.1 finden Sie auf der Entwickler-Seite .

Vorteile:

+ spielt jedes Format ab
+ einfache Bedienung


Nachteile:

- etwas veraltete Oberfläche

Fazit:
Die finale 64 Bit-VLC-Version macht Lust auf mehr und knüpft an eine Erfolgsgeschichte des Mediaplayers an, die mit Sicherheit noch lange andauert.
Hinweis: Unterstützte Dateiformate:
AAC, AC3, ASF, AVI, DTS, FLAC, FLV, MIDI, MKV, MOV, MPG, MPEG (ES, MP3, MP4, PS, PVA, TS), MXF, OGG, OGM, Real (RAM, RM, RMVB, RV), WAV, WMA, WMV, 3GP.

Download: http://www.chip.de/downloads/VLC-pla..._53513913.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 16.10.15, 10:25   #35 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

VirusTotal



VirusTotal ist ein kostenloser Online-Dienst, der verdächtige Dateien und URLs analysiert und das schnelle Erkennen von Viren, Würmern, Trojanern und jeglicher Art von Schadsoftware ermöglicht.

https://www.virustotal.com/

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 16.10.15, 10:37   #36 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

JoGoVerein - Vereinssoftware





Mit der kostenlosen Vereinssoftware JoGoVerein verwalten Sie Ihre Mitglieder und führen Kassenbuch.

Eine kostenlose Vereinssoftware hilft Ihnen, wenn Sie einen größeren Verein richtig organisieren wollen. Mit JoGoVerein führen Sie Mitgliederlisten, registrieren Eintritte und Austritte und führen Kassenbuch.

Vereinssoftware JoGoVerein
Die wichtigsten Funktionen von JoGoVerein sind klar die Verwaltung von Mitgliedern und Kassenbüchern. Dazu können Sie Listen und Etiketten erstellen und eventuell fällige Beträge per SEPA-Lastschrift einziehen lassen. Eingabemasken lassen sich für Ihre Bedürfnisse anpassen und verschieben. Alle Funktionen sind auf der Herstellerseite zusammengefasst.

JoGoVerein ist als Freeware-Version mit vollem Funktionsumfang nutzbar und arbeitet mit den Datenbanken von Access und MySQL zusammen. Allerdings gibt es beim Druck von Listen Hinweise auf die fehlende Registrierung. Die Registrierungkosten entnehmen Sie bei Bedarf der Herstellerseite.

Fazit: Eine funktionale Vereinssoftware muss nicht zwangsläufig Geld kosten. Die Freeware JoGoVerein wird den meisten Verwaltungsaufgaben gerecht - gewinnt aber in Sachen Benutzeroberfläche und Design keinen Schönheitspreis. Die zahlreichen Buttons und Menü-Einträge sind alles andere als selbsterklärend.

Hinweis: JoGoVerein benötigt Microsoft Framework 4.5.

Download: http://www.chip.de/downloads/JoGoVer..._68833714.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 16.10.15, 10:40   #37 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

File Scavenger



File Scavenger® Version 3 ist das umfassendste, preisgekrönte Programm zur Wiederherstellung von Dateien und Datenrettung für NTFS-Volumes/Partitionen unter Windows® 7/Vista/XP/2008/2003/2000/NT™.
File Scavenger® kann unbeabsichtigt gelöschte Dateien wiederherstellen, einschließlich Dateien, die aus dem Papierkorb, in einem DOS-Fenster,
von einem Netzlaufwerk oder im Windows Explorer™ mit gedrückter SHIFT-(Umschalt-)Taste gelöscht wurden - vorausgesetzt,
die Wiederherstellung wird eingeleitet, bevor die Dateien dauerhaft von Windows® überschrieben worden sind.
File Scavenger® unterstützt sowohl Basis- als auch dynamische Datenträger, NTFS-Komprimierung, alternative Datenströme, dünn besetzte Dateien (Sparse Files), usw.

Download: http://www.boerse.sx/boerse/software...venger-v3.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 24.10.15, 18:18   #38 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

YUMI - Multiboot-USB-Sticks erstellen



Das kostenlose Programm YUMI (Your Universal Multiboot Integrator) hilft Ihnen dabei, bootfähige USB-Sticks zu erstellen. Wahlweise können mehrere Linux-Betriebssysteme oder auch verschiedene Tools gleichzeitig eingerichtet werden, die sich dann über ein Bootmenü auswählen lassen. Hier bieten wir die aktuelle Version 2.0.1.8 an.

Multi-OS-Stick
Nach dem Download ist die Software sofort startklar. Im ersten Schritt wählen Sie das zu nutzende USB-Gerät aus, danach entscheiden Sie sich für die gewünschte Distribution. Zur Auswahl stehen verschiedene Linux-Versionen, unter anderem Ubuntu, Linux Mint, Debian Live oder Fedora.

Aber auch die Live-CDs unterschiedlicher Antivirentools von AVG, Avira oder GDATA sowie System-Tools wie Gparted, Partition Wizard oder die System Rescue CD können mit dem Tool auf einen USB-Stick geschrieben werden. Ist eine Distribution in der Auswahl nicht aufgeführt, kann man dennoch versuchen, sie über die Bootloader SYSLINUX oder GRUB zu starten.

Ebenfalls praktisch: Sogar die Installationsmedien von Windows XP, Vista, 7 sowie 8 befördert YUMI auf den USB-Datenträger. Im dritten Schritt muss die entsprechende ISO-Datei von der Festplatte ausgewählt werden. Diese kann das Programm nicht eigenständig herunterladen, jedoch zeigt es zumindest die jeweilige Webadresse und in einigen Fällen auch den direkten Download-Link an.

Mit YUMI ist es außerdem möglich, gleich mehrere Betriebssysteme oder Tools auf einen Datenträger zu schreiben. Die Auswahl erfolgt dann während des Bootvorgangs über ein entsprechendes Menü. Bereits installierte Distributionen können mit YUMI auch wieder entfernt werden.

Linux für den mobilen Einsatz
YUMI ist ein leicht zu bedienendes Programm zum Erstellen von bootfähigen USB-Datenträgern mit mehreren Betriebssystemen. Als Alternative bietet sich UNetbootin an, das jedoch immer nur ein OS auf den Stick packt.

Hinweis: Damit Sie von dem USB-Stick booten können, müssen Sie eventuell die Bootreihenfolge in Ihrem BIOS ändern. Wie das geht, können Sie im Handbuch Ihres Mainboards nachlesen.

Download: http://winfuture.de/downloadvorschalt,3367.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 13.11.15, 13:00   #39 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

PC Inspector File Recovery Freeware




Die Freeware "PC Inspector File Recovery" rekonstruiert versehentlich gelöschte Dateien.

Kostenloses Datenrettungsprogramm, das gelöschte Daten mit original Datum und Uhrzeit wiederherstellen kann. File Recovery kann sogar Dateien retten, bei denen kein Verweis aus einem Verzeichnis mehr vorhanden ist.

Die Freeware unterstützt die Dateitypen ARJ, AVI, BMP, CDR, DOC, DXF, DBF, XLS, EXE, GIF, HLP, HTML, HTM, JPG, LZH, MID, MOV, MP3, PDF, PNG, RTF, TAR, TIF, WAV, ZIP und läuft auf den Dateisystemen FAT 12/16/32 und NTFS.

Fazit: Der "PC Inspector File Recovery" macht seine Sache sehr gut, wurde aber seit Jahren nicht mehr weiter entwickelt. Aktueller und ebenfalls kostenlos: Recuva.

Hinweis: Die Software darf nicht auf dem gleichen Laufwerk installiert werden, von dem Sie Dateien rekonstruieren möchten, sondern muss von einem zweiten unabhängigen Laufwerk gestartet werden!

download: http://www.chip.de/downloads/PC-Insp..._13006819.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 13.11.15, 13:03   #40 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

NTLite incl. Crack



"NTLite Free" ist ein Kostenlos-Tool, um eigene Installations-DVDs für Windows 7 und Windows 8 + 10 zu erstellen.

NTLite unterstützt Sie, wenn Sie eine personalisierte Installations-CD / DVD von Windows 7 oder Windows 8, 10 erstellen wollen.

Sie können damit normalerweise standardmäßig mitgelieferte Windows-Apps, Sprachen oder Themes im Vornherein entfernen, um die Setup-CD/DVD kompakter zu gestalten und die nächste OS-Neuinstallation zu beschleunigen. Sie können aber auch jede beliebige Software, Updates oder Treiber hinzufügen, um die Windows-Installation auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden.

Ebenfalls sehr praktisch: NTLite ermöglicht es auch, künftige Windows-Installationen komplett unbeaufsichtigt durchführen zu lassen. Dafür müssen Sie in der Freeware nur Ihre persönlichen Daten wie Benutzername und Passwort oder Ihre Einstellungs-Wünsche hinterlegen.

NTLite: Unterschiede zwischen Free- und Pro-Version

Von NTLite gibt es nicht nur eine kostenlose Version, sondern auch eine kostenpflichtige Ausgabe, mit der Sie etwa eine Live-Vorschau bekommen und Änderungen an einem bereits installierten Windows vornehmen können.

Fazit: Mit "NTLite Free" erstellen Sie Ihre personalisierte Installations-DVD für Windows 7 oder Windows 8 / 8.1, 10 - superpraktisch für alle, die häufig Windows neu installieren müssen. Wer eine Installations-CD mit Windows XP oder Windows Vista erstellen will, holt sich die Vorgänger-Downloads nLite oder vLite.

Brenne dein eigenes win7/8/10 ohne, z.B. IE und Mediaplayer, usw. Zusätzlich, lassen sich gleich key und Software Einfügen!

Schnelleres, abgespecktes win7/8.1 erstellen mit NTLite Tutorial

download hier

Neuer Link 14.03.2016

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
24 Benutzer
   
Ungelesen 22.11.15, 16:08   #41 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

onlineTV 12 - Über das Internet fernsehen & Radio hören



Mit onlineTV (Version 12.15.11.22) können Sie auch ohne Fernseher zahlreiche TV-Sender über das Internet empfangen und aufzeichnen. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen das Programm den Zugriff auf weitere Medienformate wie Radiosender oder Zeitungen.

Gratis fernsehen und aufzeichnen
Nach dem Start der Software können Sie zwischen den Kategorien "Fernsehen", "Radio", "Musikvideos", "Livestreams", "Webcam", "Zeitungen","Mediatheken" und "Meine Einträge" wählen. Im Bereich Fernsehen haben Sie dann zum Beispiel Zugriff auf Sender aus Deutschland, England, Frankreich, Österreich, der Schweiz und den USA. In den anderen Kategorien ist die Länderauswahl sogar noch größer.

Die Audio- und Videostreams lassen sich durch einen Klick auf die Aufnahme-Buttons auch aufzeichnen. Diese können entweder auf der Festplatte gespeichert oder zu Google Drive beziehungsweise OneDrive hochgeladen werden.

Sie können mit onlineTV außerdem auf die Mediatheken zahlreicher öffentlich-rechtlicher Fernsehsender zugreifen und diese entweder nach dem Datum oder dem Titel der Sendung durchsuchen. Der Download der Videodateien ist hier ebenfalls möglich.

Da onlineTV modular aufgebaut ist, stehen auf der Website der Entwickler erweiterte Listen für TV- und Radiosender sowie für Webcams zum Download bereit. Im Bereich "Meine Einträge" lassen sich alternativ eigene Online-Inhalte einbinden, sofern man die entsprechenden Adressen kennt.

onlineTV 12 unterstützt die Betriebssysteme Windows 2008 R2, 7, 8 und 10, jeweils in der 32- und 64-Bit-Version. Des Weiteren setzt die Software den Internet Explorer ab Version 8, den aktuellen Flash Player sowie den Windows Mediaplayer 9 oder höher voraus. Auf der Website des Programms können Sie außerdem eine Version für Mac OS X herunterladen.

Fazit: Guter Multimedia-Player und -Rekorder
Online-TV ist eine übersichtliche Freeware, mit der Sie komfortabel auf hunderte TV- und Radiosender zugreifen können. Im Gegensatz zu Zattoo lassen sich die Fernsehsendungen sogar aufzeichnen, zudem werden zusätzliche Inhalte wie Zeitungen oder Webcams angeboten. In der kostenlosen Version sind einige Funktionen nur eingeschränkt nutzbar, außerdem wird Werbung angezeigt.

onlineTV gibt es für Windows und für Mac.

Download

Quelle

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
3 Benutzer
   
Ungelesen 24.11.15, 17:28   #42 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

SubRip



SubRip extrahiert Untertitel aus DVD-filmen und wandelt diese für eine schärfere Darstellung um.

Auf DVDs kommen Untertitel standardmäßig als Grafikuntetitel im SUB-Format. SubRip kopiert die Untertitel von DVDs und wandelt sie per Texterkennung in Textuntertitel (SRT) um.

Der Vorteil: Textuntertitel werden in jeder Größe scharf dargestellt. Außerdem lassen sich die Untertitel beliebig bearbeiten.

Fazit: Rippen Sie hin und wieder eine DVD und legen dabei auch Wert auf die Untertitel leistet SubRip nützliche Arbeit.

Hinweis: Über »Options | GUI Language« können Sie die Programm-Sprache auf Deutsch umstellen.

Download: http://www.chip.de/downloads/SubRip_38787593.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 27.11.15, 16:40   #43 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

Ask Toolbar Remover 1.3 - Ask-Toolbar entfernen



Die Ask Toolbar landet immer wieder als Zusatz bei der Installation von Free- oder Shareware-Programmen auf dem Rechner. Mit dem kostenlosen Ask Toolbar Remover lässt sich die unerwünschte Browserleiste aber schnell wieder entfernen.

Passt man bei der Installation von PC-Software nicht auf, landen häufig zusätzliche Programme auf dem Rechner, die im schlimmsten Fall sogar die Sicherheit des Systems gefährden können. Oft lassen sich diese Programme nur leider schwer wieder entfernen.

Auch die Ask-Toolbar kann auf diesem Weg auf den eigenen PC gelangen. Sie nistet sich tief im System ein und kann oftmals über die gewöhnlichen Deinstallationsroutinen nicht entfernt werden. Die Folgen sind dann längere Ladezeiten im Browser und eine erhöhte Speicherauslastung.

Abhilfe verspricht der Ask Toolbar Remover, der alle zugehörigen Einträge vom System beseitigt und außerdem die Browser-Startseite von ask.com auf google.com umstellt, falls dieser verändert wurde. Dem Entwickler zufolge funktioniert das Tool mit den Versionen 4.0.x, 4.1.x und OEM 1000 der Toolbar.

Fazit: Der Ask Toolbar Remover beseitigt die Ask-Toolbar schnell und unkompliziert vom System. Übrigens: Die Freeware Unchecky hilft Ihnen dabei, ungewollte Adware und Malware bei der Installation neuer Programme von Ihrem System fernzuhalten.

Download:
http://winfuture.de/downloadvorschalt,3682.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 30.11.15, 17:15   #44 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

SpyBot Search and Destroy Technician Edition



Spybot – Search & Destroy für IT-Profis
Spybot +AV: Die komplette Antispyware und Antivirus Software-Lösung

Warum die Technician Edition?

Die 3D Spybot2.0 StartCenter 228x300 TechnicianSpybot 2 Technician Edition wurde konzipiert, um IT-Profis beim Support von Einzelfällen zu unterstützen.
Es vereint alle unsere Werkzeuge in einem Paket.

Immunisierung, Rootkit und Malwarescans können auf dem Rechner termingesteuert und vollautomatisch durchgeführt werden,
so dass sich der Benutzer des Systems nicht darum kümmern muss. Spybot 2 benutzt dabei eine eigene Whitelist.
Diese hilft schädliche und unschädliche Dateien schneller zu bestimmen, was den Scan erheblich beschleunigt.

Mit unserem ‘Autostart Manager’ können Sie die verschiedenen Autostarteinträge von Windows sichtbar machen und editieren, um so gegebenenfalls Geschwindigkeit und Sicherheit zu verbessern.

Die Technician Edition unterstützt auch Kommandozeilenparameter, so dass Sie Automatisierung mittels Konsolensteuerung umsetzen können.

3D Spybot2.0 SystemScan 2 269x300 TechnicianDie geschützte Reparaturumgebung (Protected Repair Environment©) erlaubt es Ihnen schließlich, bereits infizierte Systeme zu scannen,
auf denen vorhandene Anti-Malwaresoftware möglicherweise schon durch Malware blockiert ist.

Wenn der Zugang zu einem System durch Malwareinfektion nicht mehr möglich ist, so können sie mit Hilfe des Spybot Boot CD Editors eine Spybot 2 liveCD auf einem nicht infizierten PC erstellen und mit dieser das infizierte System starten und offline scannen.

Download: http://www.boerse.sx/boerse/software...dition-v2.html

Freeware: http://www.chip.de/downloads/SpyBot-..._13001443.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 05.12.15, 11:17   #45 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

Malwarebytes Anti-Malware Premium




Malwarebytes' Anti-Malware ist ein Tool zum Aufspüren und Entfernen von Schadsoftware. So scannt das Tool nach Viren, Würmern, Trojanern, Rootkits, Dialern, Spyware und Malware. Die Datenbank der Software wird täglich auf dem neusten Stand gehalten. Das Tool kann zudem gesperrte Dateien vom Rechner entfernen.


Erkennt und schützt vor Malware in Echtzeit
Blockiert Hacker-und Phishing-Versuche
Plant automatische Scans ein
Bietet drei flexible Scan-Modi
Anti-Malware/Anti-Spyware
Blockierung bösartiger Webseiten
Schutz in Echtzeit
Heuristik-Erkennung
Inegriertes Malwarebytes Anti-Rootkit
Hyper Scan Modus
Planer für Scan/Datenbank-Update
Integriertes Malwarebytes Chameleon
Fortgeschrittene Malware Entfernung
Antivirus kompatibel



Drei proprietäre Technologien (Signatur, Heuristik und Verhalten) schützen Sie und Ihr Online-Erlebnis automatisch vor Malware, die Antivirus-Produkte nicht erkennen.
Nutzt Malware-Entfernungs-Techniken so innovativ, dass Computer-Techniker oft Malwarebytes empfehlen, wenn ein Antivirus-Programm den Job nicht erledigen kann.
Proprietäre Malwarebytes Chameleon-Technologie schützt Malwarebytes Anti-Malware Premium gegen Malware-Versuche, es zu deaktivieren, so dass Sie immer geschützt sind.
Die Malwarebytes Anti-Rootkit-Technologie geht tief ins System und entfernt bösartige Rootkits, eine der gefährlichsten Formen von Malware.
Blockiert bösartige Websites, die Ihre Kreditkarteninformationen oder Identität stehlen können oder Malware installieren.
Bietet einen blitzschnellen Hyper-Scan-Modus und nimmt weniger Platz auf der Festplatte ein als 10 digitale Musikdateien.

Download: http://www.boerse.sx/boerse/software...alware-v2.html

Freeware: http://www.chip.de/downloads/Malware..._27322637.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 07.12.15, 17:09   #46 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

Aircrack-ng: WLAN-Schlüssel herausfinden und mehr



Aircrack-ng in der Version 1.2 RC 3 ist eine kostenlose Tool-Sammlung, mit der sich Drahtlosnetzwerke durchleuchten lassen, um etwa Informationen zur Entschlüsselung selbiger zu erlangen. So lassen sich beispielsweise WLAN-Schlüssel auf Basis von WEP, WPA und WPA2 knacken oder Datenpakete mitschneiden.

Drahtlosnetzwerke knacken
Aircrack-ng besteht aus einer Reihe portabler Programme. Mit an Bord ist unter anderem das Erlangen von WLAN-Schlüsseln mittels Brute-Force- sowie Wörterbuchattacken, ein Paket-Sniffer zum Mitschneiden des Datenverkehrs oder das Erstellen virtueller Tunnel.

Außerdem lassen sich unter anderem Access Points simulieren, eigene Datenpakete in ein Netzwerk einschleusen oder WLAN-Karten über eine TCP-Verbindung aus der Ferne nutzen.

Einige der Tools sind auch speziell für Linux entworfen, etwa das Bauen und Installieren von WLAN-Treibern. Auf der Herstellerwebseite kann die entsprechende Version heruntergeladen werden. Dort gibt es auch eine umfangreiche Dokumentation zur Verwendung der Tools. Aufgrund der Rechtslage hierzulande darf Aircrack-ng nicht auf fremde Netzwerke angewendet werden.

Download: http://winfuture.de/downloadvorschalt,3686.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
4 Benutzer
   
Ungelesen 09.12.15, 16:37   #47 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

CrystalDiskInfo 6.6 - Analysetool für Festplatten



Mit dem kostenlosen Analysetool CrystalDiskInfo können Festplatten in Windows-Systemen ganz leicht auf Herz und Nieren überprüft werden. Das Programm liest verschiedene Daten von HDD- und SSD-Speichern aus und stellt diese in einer kompakten Übersicht dar.

Alle Speicher auf eine Blick
Nach dem ersten Start des Programms werden zunächst alle mit dem System verbundenen Festplatten ausfindig gemacht. Ist dieser Scanvorgang beendet, stellt CrystalDiskInfo eine Analyse verschiedener Werte in einer einfachen Übersicht bereit.

So können Nutzer auf einen Blick wichtige Informationen wie Drehzahl, verwendete Firmware oder die aktuelle Temperatur abrufen. Das Analysetool gibt sogar Auskunft darüber, wie viele Arbeitsstunden die untersuchte Festplatte schon geleistet hat.

Das wohl interessanteste Feature von CrystalDiskInfo ist aber die Möglichkeit, sogenannte S.M.A.R.T-Informationen aus den Festplatten auszulesen. Dank dieser Analyse können Fehlfunktionen und deren mögliche Ursachen identifiziert werden. Der unmittelbare Vorteil: Drohende Festplatten-Defekte lassen sich so schon frühzeitig erkennen.

Eine Übersicht der Anpassungen ist immer auf der Changelog-History-Seite des Herstellers zu finden. Die aktuelle Version unterstützt nun noch mehr Festplattenmodelle, außerdem wurden diverse Fehler behoben.

CrystalDiskInfo liefert dem Nutzer eine klare Übersicht vieler relevanter Informationen zu den im System verbauten Festplatten und kann dabei auch mit SSD-Speichern umgehen. Dank der S.M.A.R.T-Analyse lassen sich sogar Festplattenfehler erkennen.

Wichtiger Hinweis: CrystalDiskInfo wird mit der OpenCandy-Adware-Sammlung ausgeliefert, die oft bei Programmen zum Einsatz kommt, die von ihren Entwicklern als Freeware angeboten werden. Die OpenCandy-Entwickler bieten ein Tool, das die lückenlose Entfernung dieser Komponenten ermöglicht. Daneben können die entsprechenden Drittprogramme bei der Installation abgewählt werden.

Download: http://winfuture.de/downloadvorschalt,2811.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
4 Benutzer
   
Ungelesen 15.12.15, 19:10   #48 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

WinSetupFromUSB





Mit WinSetupFromUSB bereiten Sie USB-Sticks für die Installation von Windows vor.

Neben der klassischen Installation von CD oder DVD besteht inzwischen auch die Möglichkeit, Windows von einem USB-Stick zu installieren. Damit die Installation reibungslos klappt, greifen Sie für die Vorbereitung des USB-Sticks zur Freeware WinSetupFromUSB.

Nach dem Start wählen Sie den richtigen Stick und führen eine Formatierung durch - dafür liefert WinSetupFromUSB gleich drei unterschiedliche Tools mit. Anschließend wählen Sie vom Rechner die benötigten Installations-Dateien und starten mit einem Klick auf »GO« die Vorbereitung.

Als Quelldaten dienen (gemountete) ISO-Images oder die Originaldatenträger des jeweiligen Betriebssystems.

Mit WinSetupFromUSB installieren Sie Windows 2000, XP, 2003, Server 2008, Vista, Windows 7 und 8, BartPE, Parted Magic und diverse Linux-Distributionen vom USB-Stick.

Fazit: WinSetupFromUSB bereitet Betriebssysteme zuverlässig für die Installation vom USB-Stick vor. Profis freuen sich über diverse Einstellungsmöglichkeiten. Das Microsoft-Tool Windows 7 USB/DVD Download Tool kommt mit deutlich weniger Einstellungen und erlaubt nur die Installation von Windows 7, ist gleichzeitig aber sehr viel einfacher zu bedienen.

Hinweis: Einige Antiviren-Programme warnen beim Einsatz von WinSetupFromUSB. Dabei handelt es sich um einen Fehlalarm.

genaue Anleitung: hier

download: http://www.chip.de/downloads/WinSetu..._63681846.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 19.12.15, 22:09   #49 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

SpeedyFox für Firefox



Browser-Tuning leicht gemacht: Die Freeware SpeedyFox hilft Firefox & Co. auf die Sprünge.

Der Open-Source-Browser Firefox ist unter Nutzern sehr beliebt. Doch schon nach kurzer Zeit nervt die doch recht lange Startzeit. Grund ist die fortschreitende Fragmentierung Ihrer Profil-Datei.

Das Mini-Tool SpeedyFox verspricht die Startzeit um den Faktor drei zu verkürzen. Darüber hinaus wird das Navigieren durch die History sowie die Cookie-Operationen beschleunigt.

Das Tool wird immer weiter entwickelt und unterstützt nun auch Google Chrome, Skype, Thunderbird, sowie SRWare Iron und Pale Moon

Fazit: Das Tuning-Tool SpeedyFox behebt nun für eine Reihe von Programmen die kleineren Schönheitsmängel bei der Programm-Performanz. Möchten Sie mit dem Firefox hingegen schneller surfen, sollten Sie zur Erweiterung Fasterfox greifen.

Download: http://www.chip.de/downloads/SpeedyF..._38141520.html

oder das Add-on Fasterfox verwenden:


https://addons.mozilla.org/de/firefo...terfox/?src=ss

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
3 Benutzer
   
Ungelesen 21.12.15, 15:33   #50 (Permalink)
Benutzerbild von vladi63
Threadstarter
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 2.903
vladi63 ist offline
vladi63
Computer Nerd Nr. 1
 
Software-Empfehlungen/Hilfe aus der Softwareboerse und Freeware von uns Usern!

Windows Live Mail Nachfolger des alten Outlook Express!





"Windows Live Mail" ist der Nachfolger von "Outlook Express" und dient als Standard-Mailclient unter Windows 7/8.

"Windows Live Mail" ist fast schon ein Pflicht-Programm für alle Nutzer von Windows 7 und 8, da in den aktuellsten Microsoft-Betriebssystemen kein Mail-Programm wie Outlook Express mehr enthalten ist.

Die Freeware blockt Werbe-Mitteilungen, Viren und betrügerische Phishing-Mails automatisch und bietet zusätzlich einen Kalender, der Sie über Ihre Termine auf dem Laufenden hält. Optisch erinnert die Software an die Benutzeroberfläche von Outlook mit einer großen Vorschau-Funktion auf der rechten Seite.

Dabei können Sie beliebige Mail-Protokolle in das Programm einbinden und offline betrachten. POP3- und IMAP-Accounts genauso, wie Mails von AOL, Google-Mail oder anderen Web basierten Konten.

Mit dem "Windows Live Mail" lassen sich darüber hinaus RSS-Feeds, Newsgroups und Kontakt-Adressen verwalten. Gleichzeitig erhalten Sie Zugang zum Online-Kalender von MSN, der Blog-Funktion von "Windows Live Spaces" und zum "Windows Live Messenger".

Fazit: Der Nachfolger von "Outlook Express" und "Windows Mail" bietet alle Funktionen eines modernen Mail-Programms.

download: http://www.chip.de/downloads/Windows..._22000689.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Antwort


 


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:21 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



( ).