Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
6862
Benutzer online
Mitglieder: 1.443.346
Themen: 863.501
Beiträge: 3.884.291

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 16.06.17, 22:29   #1 (Permalink)
Benutzerbild von sushi369
Mitglied seit: Oct 2008
Beiträge: 2
sushi369 ist offline
sushi369
Member
 
Arbeits-PC für Photoshop und InDesign

Hallo,
vor fast 5 Jahren habe ich einen PC (als Arbeitstier für Photoshop und InDesign) gebaut – die Empfehlung dazu kam von den schlauen Forumsleuten.

Das habe ich damals zusammengeschraubt:
· Fractal Define R4 Midi Tower
· 450 Watt be quiet!
· Asus P8H77-V Intel H77 So. 1155 Dual Channel
· Intel Core i5 3450 4x3.10GHz So. 1155 BOX
· Thermalright HR-02 Macho Rev.A
· 16GB Kingston ValueRAM DDR3-1600 Dimm
· LG Electronics GH24NS90 SATA DVD-Brenner
· 120x120x25 Enermax T.B.Silence UTCB12 (2Stück)
· 1024MB Sapphire Radeon HD 6450 Flex HD
(aber die ist bis heute nicht eingebaut – die Onboard-GK reicht völlig aus, ich spiele nicht)

Das ganze „Zeuch” hat damals rund 600 € gekostet – ohne Festplatten & Kleinkram, den hatte ich noch.

Alles läuft & funktioniert prima, inzwischen habe ich lediglich eine 256GB SSD von Transcend nachgerüstet. Die 6 kleineren Festplatten vom Anfang sind durch 5 große von WesternDigital Red 3TB ersetzt worden.

Als Monitor verwende ich einen SAMSUNG SyncMaster SA850D 27”, Auflösung 2560 x 1440 Pixel. Der hat alleine auch 600 € gekostet.

Jetzt soll ich für Frau & ihre Freundin etwas Vergleichbares basteln, weil sie inzwischen auch die Fotografie für sich entdeckt haben und nun auch Bildbearbeitung usw. machen wollen.

Aber von aktuellen Komponenten habe ich leider keine Ahnung, doch zusammenbauen kann ich.

Für den Monitor habe ich möglicherweise schon einen brauchbaren Nachfolger gefunden: den SAMSUNG S27D850T 27”, Auflösung 2560 x 1440 Pixel. (~ 450 €)

Wenn man den PC für 500 – 600 € realisieren könnte, wäre das toll.

Als Gehäuse würde sicher auch ein Corsair CC-9011075-WW Carbide Series 100R reichen (die Mädels brauchen hoffentlich nicht soviel FP-Platz ;-)) Gibt’s gerade bei amazon für unter 50 € - und die Fotos von der Kiste sehen gut aus, der Fractal Define R4 Midi Tower hat mal fast 100 € gekostet.

Es wäre toll, wenn es ein paar Vorschläge von Euch gäbe.
Herzlichen Dank im Voraus!
sushi369

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



().