Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
662
Benutzer online
Mitglieder: 1.377.739
Themen: 741.846
Beiträge: 3.624.428

 
Umfrageergebnis anzeigen: Seid ihr schon einmal fremd gegangen?
Ja 162 32,99%
Nein 285 58,04%
Ich geh nicht fremd, ich kenn ja die Leut... 53 10,79%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 491. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 03.09.14, 22:04   #1 (Permalink)
Benutzerbild von Little Riddle
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 167
Little Riddle ist offline
Little Riddle
Moderatorin
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Seid ihr schonmal fremd gegangen?

 

Bei Beschwerden bitte im Raum 00 melden, den Knopf drücken und in die Schüssel sprechen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 04.09.14, 10:26   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von lolita2000
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 161
lolita2000 ist offline
lolita2000
boerse.sx Freak
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Ich muss zu meiner Schande gstehen, ich ja. Das war aber eher aus Rache, weil mein Mann mir zuerst fremdgegangen ist. Heute über 10 Jahre später halte ich dies allerdings für eine kindische Reaktion, aber ich war halt unglaublich verletzt. Das war auch damals in einer Zeit, wo unsere Ehe auf einem schweren Prüfstand stand und ich denke heute würde das weder meinem Mann noch mir wieder passieren ( man soll aber auch nie nie sagen)

Ich glaube fremdgehen tut man nur dann, wenn die Beziehung ohnehin nicht mehr gut funktioniert. Ich denke dann ist man offener für so etwas!

 

Ich lade nichts mehr hoch, da ich die Zeit dafür nicht mehr habe. Deshalb sind Fragen nach Reupps völlig sinnlos
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 04.09.14, 10:46   #3 (Permalink) Top
Benutzerbild von Little Riddle
Threadstarter
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 167
Little Riddle ist offline
Little Riddle
Moderatorin
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

jede Beziehung / Ehe hat Höhen und Tiefen, und wenn man betrogen wird, ist ein gewisses Rachegefühl ganz normal, oder der Drang nach Genugtuung. Meistens tut einem das natürlich irgendwann (oder sofort) äusserst leid. Die Tatsache das man mit gleicher Münze zurückbezahlen will, ist aber ein Zeichen dafür, das die Beziehung eig. noch auf soliden Füßen steht. Vor allem wenn einem das dann später natürlich doll Leid tut. Schlimm wäre es, wenn einem der Seitensprung des Partners egal wäre, oder der eigene Racheseitensprung nachher garnicht leid tut.

 

Bei Beschwerden bitte im Raum 00 melden, den Knopf drücken und in die Schüssel sprechen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 04.09.14, 14:18   #4 (Permalink) Top
Benutzerbild von Zoid
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 279
Zoid ist offline
Zoid
CEO/Founder
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Nein würde ich auch nicht machen!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
4 Benutzer
   
Ungelesen 05.09.14, 02:00   #5 (Permalink) Top
Benutzerbild von DonCornichone
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 6
DonCornichone ist offline
DonCornichone
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Fremdgehen bedeutet den Tod für jede Beziehung. Wenn manchmal auch schleichend, aber es wird der sichere und unausweichliche Tod der Beziehung sein.

Das Fundament jeder Beziehung - Vertrauen - wird zerstört und kann nie wieder aufgebaut werden. Und warum? Weil es potentiell wieder passieren kann.
Auch wenn der Fremdgeher noch so sehr verspricht, es nie wieder zu tun.

Als Betrogener sollte man, was oft nicht leicht, jedoch die beste Lösung ist, UNBEDINGT sofort einen Schlussstrich ziehen und den Fremdgeher ziehen lassen, denn er/sie hat sich schließlich dafür entschieden, seine/n Partner/in zu hintergehen und die Liebe und das, was man sich gemeinsam aufgebaut hat, mit Füßen zu treten. Der Fremdgeher blendet seine/n Partner/in und die Beziehung völlig aus und stellt sein Wohl vor alles.

Warum ist es so wichtig, sofort einen Schlussstrich zu ziehen?
Weil es für immer ein schwarzer Fleck, ein Krebsgeschwür der Beziehung bleiben würde.
Ja, Menschen können auch mit Krebs weiter leben, aber es ist kein erfülltes Leben.

"Nur der Mensch, der Dir treu ist, liebt dich wirklich."
Alles andere ist schlichtweg geheuchelt und gelogen. Ein Fremdgeher, der behauptet, alles zu bereuhen und seine/n Partner/in immernoch zu lieben, lügt.

Menschen, die fremdgehen, sind vllt. nicht unbedingt schlechte Menschen. Jedoch sollte man sein Leben nicht mit Ihnen gemeinsam weiter führen, weil sie genau dieses zerstören.

Verschwendet die Zeit nicht, mit der Suche nach Gründen, warum die/der Partner/in fremdgegangen ist. Zieht einen Schlussstrich und fangt ein neues Leben an - Es wird sich lohnen!

 

INSURED BY MAFIA - YOU HIT ME, WE HIT YOU!
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
10 Benutzer
   
Ungelesen 05.09.14, 10:57   #6 (Permalink) Top
Benutzerbild von lolita2000
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 161
lolita2000 ist offline
lolita2000
boerse.sx Freak
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Tut mir leid, Dein Post klingt für mich wie ein Auszug aus einem Roman von Rosamunde Pilcher Ich teile Deine Meinung überhaupt nicht. Seit dem Fremdgehen von mir und meinem Mann sind jetzt 14 Jahre vergangen, wir sind seit 23 Jahren verheiratet und genau dieses Fremdgehen hat uns gezeigt, dass wir zusammen gehören und unser Leben miteinander verbringen möchten. Wir vertrauen uns blind und da ist kein Groll gegenüber dem anderen. Es ist auch nichts hängen geblieben von dieser Geschichte. Ich liebe meinen Mann und er liebt mich und ich weiss nicht, ob wir nicht heute das wären was wir sind, wenn diese Geschichte damals nicht passiert wäre. Ich will damit nicht sagen, dass man Fremdgehen muss um letztendlich eine gute Beziehung zu führen... Menschen machen manchmal Fehler... Und ich muss immer an die Geschichte denken, die im Internet kursiert:

Ein älteres Ehepaar wird gefragt, wie sie es geschafft haben seit über 60 Jahren verheiratet zu bleiben. Die Frau antwortet: wir sind in einer Zeit gross geworden, in der man kaputte Dinge noch reparierte anstatt sie wegzuwerfen!!!

Ich denke, jeder muss das für sich selber entscheiden, wie er letztendlich mit der Untreue des anderen umgeht, aber ich halte es für vermessen pauschal zu sagen: ihr müsst Euch sofort trennen, wenn der andere fremd geht. Auch ist es falsch zu behaupten, dass der, der einmal fremd gegangen ist, dass immer wieder tun wird. Für meinen Mann und mich, war es damals das einzige Mal und ist seitdem auch nicht wieder vorgekommen.

Ich denke also, man kann solche Dinge nicht verallgemeinern und muss immer die Situation drum rum sehen

 

Ich lade nichts mehr hoch, da ich die Zeit dafür nicht mehr habe. Deshalb sind Fragen nach Reupps völlig sinnlos
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
7 Benutzer
   
Ungelesen 06.09.14, 11:57   #7 (Permalink) Top
Benutzerbild von Ariha
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 1
Ariha ist offline
Ariha
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

BEvor ich fremd gehe, trenne ich mich, denn allein wenn ich es in Erwägung ziehe, kann die Beziehung nicht mehr stimen

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 07.09.14, 01:51   #8 (Permalink) Top
Benutzerbild von Gstyle1
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 1
Gstyle1 ist offline
Gstyle1
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Zitat:
Zitat von lolita2000 Beitrag anzeigen
Ein älteres Ehepaar wird gefragt, wie sie es geschafft haben seit über 60 Jahren verheiratet zu bleiben. Die Frau antwortet: wir sind in einer Zeit gross geworden, in der man kaputte Dinge noch reparierte anstatt sie wegzuwerfen!!!
Die Zeiten sind schjon lange vorbei

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 07.09.14, 16:27   #9 (Permalink) Top
Benutzerbild von SammyDummie
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 25
SammyDummie ist offline
SammyDummie
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Zitat:
Zitat von Little Riddle Beitrag anzeigen
Seid ihr schonmal fremd gegangen?
Jeden Tag wenn ich einkaufe.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 07.09.14, 20:52   #10 (Permalink) Top
Benutzerbild von RisingEdge
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 21
RisingEdge ist offline
RisingEdge
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Zitat:
Zitat von lolita2000 Beitrag anzeigen
Ein älteres Ehepaar wird gefragt, wie sie es geschafft haben seit über 60 Jahren verheiratet zu bleiben. Die Frau antwortet: wir sind in einer Zeit gross geworden, in der man kaputte Dinge noch reparierte anstatt sie wegzuwerfen!!!

Ich repariere ständig Handys meiner Freunde und Familie. Aber....

... ich kann mich auch nicht frei sprechen.

Bei mir war es aber auch eine schwierige Situation und nicht unbedingt eine Laune die sich ergab.
Ich finde das es große unterschiede gibt.

Klar, es gibt die, die Typischerweise als "Schweine" bezeichnet werden und meist Männlich sind und recht Sinnlos fremd gehen nur weil es sich gerade anbietet bzw. die es auch drauf anlegen durchs anflirten von andern weibern.
Und es gibt die, die in einer beschissenen Situation stecken. Wo die Frau/Freundin/Mann/Freund vill nicht mehr das Verständnis für etwas aufbringt. Und plötzlich ist da jemand der Verständnis für eine situation hat. Jemand der zuhört und sagt das er es versteht.
Und dann rutscht man da so rein.... (so zu sagen )
Naja, man fühlt sich halt plötzlich wieder verstanden. Und daraus kann sich schnell etwas entwickeln was man am nächsten morgen bereut.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 08.09.14, 12:28   #11 (Permalink) Top
Benutzerbild von vst100
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 31
vst100 ist offline
vst100
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Wenn ich eine ernsthaft Beziehung eingehe, dann mit allen Höhen und Tiefen; und das bedeutet vor allen Dingen: TREUE. Aber auch bei wenig ernst zunehmenden Beziehungen gehört Treue einfach dazu. Dann lieber vorher die Beziehung beenden und das Abenteuer eingehen.
Aussagen wie "wir hatten eine schwierige Zeit", oder "er/sie ging zuerst fremd, da war ich wütend.." sind Plattitüden (sorry an weiter oben...) und lassen mich vermuten, dass die Beziehung ohnehin nicht ernsthaft ist, bzw. war.

Ich würde es hassen, betrogen zu werden. Ich wäre verletzt und wirklich am Boden zerstört.
Ich könnte meinem Spiegelbild nicht mehr in die Augen schauen, wäre ich untreu geworden. Wie könnte ich meiner Frau oder meinen Kindern gegenüber treten, ohne dass es mir ins Gesicht geschrieben stände und alle sofort erkennen würden, was geschehen ist. Schuldgefühle, Scham und was weiß ich nicht noch alles für negative Gefühle sind solch einem Verhalten nicht wert.
Zudem das Risiko, dass ich die Personen verliere, die ich am meisten liebe... Nein!

Also für mich ein ganz klares N E I N zur untreue!

Aber das ist meine Ansicht, die niemand teilen oder für richtig halten muss. Am Ende muss jeder selbst wissen, was er/sie tut.
Meine Frau kennt meine Einstellung zu dieser Sache und behandelt mich mit dem selben Respekt, wie ich sie behandle. Wir vertrauen uns und keiner gibt dem/der anderen einen Grund zur Eifersucht.

 

Derzeit erfolgen uploads nur auf ShareOnline

Andere Hoster folgen evtl. zu einem späteren Zeitpunkt.
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 09.09.14, 17:28   #12 (Permalink) Top
Benutzerbild von DonCornichone
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 6
DonCornichone ist offline
DonCornichone
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Zitat:
Zitat von lolita2000 Beitrag anzeigen
Tut mir leid, Dein Post klingt für mich wie ein Auszug aus einem Roman von Rosamunde Pilcher
Ich hab das nicht aus einem Film, sondern aus meinem Leben. Ich bin betrogen worden und das mehrfach hinter meinem Rücken. Ich habe erkannt, dass egal auf welche Weise man jemanden betrügt, man damit beweist, dass er/sie nicht genug Wert hat, ihm treu zu sein. Also kann man die Beziehung auch gleich beenden, damit verletzt man nämlich weniger. Für Fremdgeher gibt es einfach keine Ausrede bzw. Begründung. Es ist und bleibt Betrug eines vermeintlich geliebten Menschen und ist nicht rückgängig machbar.

 

INSURED BY MAFIA - YOU HIT ME, WE HIT YOU!
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
4 Benutzer
   
Ungelesen 10.09.14, 00:22   #13 (Permalink) Top
Benutzerbild von nonewname
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 15
nonewname ist offline
nonewname
ohne Namen
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Ich selber bin noch nie fremdgegangen und kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen dass mir das passieren könnte, JEDOCH würde ich niemals behaupten dass dies mir niemals passieren würde, das kann man meiner Meinung nach einfach nicht.

Wie RisingEdge z.B. sagte gibt es Zeiten wo einfach alles in einem Tief zu sein scheint und dann ist da diese Person bei der alles anders ist, da kann es eine riesige Versuchung sein, denke ich.

Ich finde es selber nicht sonderlich pralle und versuche soweit auch jedweden romantischen Kontakt mit vergebenen Frauen zu vermeiden, ganz einfach weil ich keine Lust auf Stress habe, und sei es dass ich der Dame diesen ersparen möchte.
Natürlich war dies mir in meinem bisherigen Leben aber nicht immer möglich, sei es dass ich nicht wusste dass Sie einen Freund hat oder sei es dass Gefühle involviert waren und es mir einfach nicht möglich war mich da von der Frau zu lösen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 19.09.14, 14:57   #14 (Permalink) Top
Benutzerbild von Terminaluser
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 11
Terminaluser ist offline
Terminaluser
fortune -s
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Ich habe in der Umfrage mal "Nein" angeklickt. Ich selbst empfinde nicht, das ich meine Freundin jemals betrogen habe. Ich habe in 5 Jahre Beziehung einmal mit einer Anderen geschlafen und das auch nur, weil meine Freundin Abstand wollte (und das über 3 Wochen). Ich habe Ihr das auch gesagt und Sie meinte es wäre ok. Falls es der Wahrheit entsprochen hat, gibt es für mich keine Vorwürfe. Allerdings war das auch vor vier Jahren und wir sind zusammen und verlobt

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 29.09.14, 20:19   #15 (Permalink) Top
Benutzerbild von Aixim
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 3
Aixim ist offline
Aixim
Sonderling
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Frauen, so sagt man, haben gelegentlich mehrere Orgasmen, da muss dem Mann doch erlaubt sein gelegentlich mehrere Frauen zu haben

 

Vielmehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu Leben.

"A. Einstein"
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 30.09.14, 02:00   #16 (Permalink) Top
Benutzerbild von Dock 8
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 11
Dock 8 ist offline
Dock 8
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Wenn die Konstellation von Ort, Zeit, Raum & Objekt stimmt kann vieles passieren,
frei nach dem Motto:"Gelegenheit macht Diebe".

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 19.10.14, 11:19   #17 (Permalink) Top
Benutzerbild von Johnny Flesh
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 4
Johnny Flesh ist offline
Johnny Flesh
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Hallo

ja bin auch schon betrogen worden, aber das erfuhr ich erst viel später- zum glück!
ich glaube auch nicht, dass ein sog. racheseitensprung als beleg für die soliden füße, bzw. eine beziehung herhalten kann…;-)
ob einem das früher oder später leid tut klingt ja fast nach vorsatz, unter dem motto na ja wenn ich bereue kann ich mal eben wo anders ein schäferstündchen buchen…
Ich habe noch nie meine partnerin betrogen auch wenn es die gelegenheit dazu gab
nicht weil ich eine lichtgestalt bin die nur gutes tut, sondern weil ich mich dabei unwohl gefühlt habe…aber das muß jeder für sich selbst entscheiden

mfg

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 19.10.14, 11:19   #18 (Permalink) Top
Benutzerbild von Johnny Flesh
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 4
Johnny Flesh ist offline
Johnny Flesh
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Hallo

ja bin auch schon betrogen worden, aber das erfuhr ich erst viel später- zum glück!
ich glaube auch nicht, dass ein sog. racheseitensprung als beleg für die soliden füße, bzw. eine beziehung herhalten kann…;-)
ob einem das früher oder später leid tut klingt ja fast nach vorsatz, unter dem motto na ja wenn ich bereue kann ich mal eben wo anders ein schäferstündchen buchen…
Ich habe noch nie meine partnerin betrogen auch wenn es die gelegenheit dazu gab
nicht weil ich eine lichtgestalt bin die nur gutes tut, sondern weil ich mich dabei unwohl gefühlt habe…aber das muß jeder für sich selbst entscheiden

mfg

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 03.12.14, 17:10   #19 (Permalink) Top
Benutzerbild von FAKK
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 3
FAKK ist offline
FAKK
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Ich kenne genügend Leute die schon fremd gegangen sind. Meiner Meinung nach ist das jedoch ein absolutes No-Go! Gründe warum wurden ja schon reichlich genannt.

 

Take what you can, give nothing back
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 08.12.14, 17:33   #20 (Permalink) Top
Benutzerbild von glocke74
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 1
glocke74 ist offline
glocke74
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Der Mensch ist von Natur aus nicht monogam...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 18.12.14, 21:28   #21 (Permalink) Top
Benutzerbild von hooKa
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 1
hooKa ist offline
hooKa
von House aus..
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Würde ich nie machen. Und das meine ich auch. Keine Ausreden, Fremdgehen ist ein NoGo.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 20.12.14, 19:23   #22 (Permalink) Top
Benutzerbild von Soulder94
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 4
Soulder94 ist offline
Soulder94
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

jeden tag. anstatt mit der rechten hand die mit der fleshlight ausm e shop

 

don't touch the Matsch...mmmm Matsch
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 26.01.15, 07:39   #23 (Permalink) Top
Benutzerbild von |Anunnaki|
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 10
|Anunnaki| ist offline
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Diese rhetorische Frage beantworte ich mit: Ja

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 28.02.15, 14:45   #24 (Permalink) Top
Benutzerbild von bumshase
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 6
bumshase ist offline
bumshase
Osterhase
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Zitat:
Zitat von FAKK Beitrag anzeigen
Ich kenne genügend Leute die schon fremd gegangen sind. Meiner Meinung nach ist das jedoch ein absolutes No-Go! Gründe warum wurden ja schon reichlich genannt.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 12.03.15, 00:38   #25 (Permalink)
Benutzerbild von jugin
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 1
jugin ist offline
jugin
Member
 
Seid ihr schon einmal fremd gegangen?

Ein Mann darf Fremd gehen, eine Frau nicht...

Begründung --> Hat man(n) einen Schlüssel, dass in jedes Schloss passt, hat man(n) den Masterschlüssel (logisch )... hat man ein Schloss in das jeder Schlüssel passt, hat man im Prinzip ein scheiss Schloss....

Nein alles nur Spaß... in einer ernsten Beziehung sollte man schon treu bleiben, man verlangt es ja auch von seinem Partner. Wenn man selber nicht treu ist, dann sollte man dies auch nicht von seinem Partner erwarten.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
Wie alt seid ihr im Durchschnitt? Off Topic


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



( ).