Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
1382
Benutzer online
Mitglieder: 1.431.515
Themen: 842.373
Beiträge: 3.839.085

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 18.02.17, 07:43   #26 (Permalink)
Benutzerbild von T0Bler
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 3
T0Bler ist offline
T0Bler
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Ich hab gestern im kleinen Kreis der Familie den Geburtstag meines Vaters mit Kaffee und Kuchen gefeiert. Dazu sollte man wissen: mein Vater ist schon seit über zehn Jahren tot, er konnte also selber nicht teilnehmen.
Ich muss wohl früher zu häufig "Dinner for One" geschaut haben....


T0Bler

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 01.04.17, 00:45   #27 (Permalink) Top
Benutzerbild von BSX08152
Mitglied seit: Jan 2017
Beiträge: 3
BSX08152 ist offline
BSX08152
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Jeder kann und muss so eine Frage für sich entscheiden, schön an unserer modernen Gesellschaft ist immerhin, dass jedem schon vom Gesetz die eigene Meinung zugestanden wird, auch wenn in manchen Dingen unterschiedliche Sichtweisen vertreten werden.

Meine Antwort dazu: Ja, gibt es. Auch wenn dieses Thema aus Sicht des gesellschaftlichen und akademischen Mainstreams leider tabu und verlacht ist. Hier ist es natürlich genau so
Kann man auch wirklich niemanden verübeln, es ist halt die ganz normale Sichtweise heuzutage, dass sowas nicht existiert. Und das in praktisch allen Religionen auch viel mystischer Quatsch getrieben und erzählt wird ist sicherlich auch richtig und spricht noch dafür in dieser Hinsicht.

Nur... die dem Leben und "Tod" zugrundeliegenden uralten Prinzipien sind letztlich Naturgesetze, die sich nicht dafür interessieren ob jemand dran glaubt - wie auch Magnetismus, Elektrizität, Gravitation u.v.m., die im Altertum schon bekannt waren, das entscheidende Stichwort ist "Reinkarnation". Aber leider ist viel Wissen darüber durch technokratische Tendenzen im Westen verloren gegangen in den letzten Jahrhunderten.

Falls sich jemand ernsthaft dafür interessiert und einfach mit offenem Blick tiefer forschen will - statt das Bestehende zu verteidigen - kann ich empfehlen sich in die Forschungsarbeiten von Prof. Dr. Ian Stevenson einzulesen, die sind einer der besten Indikatoren. z.B. hier ist ein Einstiegspunkt: http://www.near-death.com/reincarnat...stevenson.html

Um darüber ernsthaft urteilen zu können sollte man sich dann aber schon mal über 2-3 Tage tiefer in die Arbeiten eingelesen haben und nicht in 30 Minuten "genau wissen wie es läuft"... Insofern wirklich nur lesen wenn jemand sich ernsthaft und offen interessiert, ansonsten wäre es Zeit- und Energie-Verschwendung.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 21.07.17, 23:59   #28 (Permalink) Top
Benutzerbild von valentin246
Mitglied seit: Mar 2016
Beiträge: 4
valentin246 ist offline
valentin246
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Bitte lest doch alle einmal "Die vielen Leben des Harry August". Nur so einmal als Denkanstoß.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 28.10.17, 21:07   #29 (Permalink) Top
Benutzerbild von Qui Peccavit
Mitglied seit: Nov 2015
Beiträge: 1
Qui Peccavit ist offline
Qui Peccavit
... le Maître du Désastre
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Versucht erst einmal, das Leben vor dem Tod vernünftig zu deichseln.

Was es zumindest nicht gibt sind Gottheiten, übernatürliche Wesen und sonstiger BS, welcher lediglich fünf grundlegende psychologische, soziale und politische Funktionen erfüllt -- das ist der Grund warum menschliche Gemeinschaften Religionen und Glauben erfinden, denn «Erfahrungswerte» von einem Leben nach dem Tod o.¨. dürften dünn gesät sein. :-p

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 23.11.17, 18:45   #30 (Permalink) Top
Benutzerbild von Ninpo
Mitglied seit: Jun 2017
Beiträge: 32
Ninpo ist offline
Ninpo
Fuck your World
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Zitat:
Zitat von Qui Peccavit Beitrag anzeigen
Was es zumindest nicht gibt sind Gottheiten, übernatürliche Wesen und sonstiger BS,
Gut das du das bewiesen und wiederlegt hast. Wir sind dir alle sehr dankbar dafür.

Ich war schon 2 tot, einmal mit nahtod erfahrung und lag etliche male im künstlichen koma.

Schmerzen habe ich nicht gespürt und auch sonst existiert für mich das jenseits und "irgendein höhreres wesen", welches auch immer.

An die 3 Propheten glaube ich nicht wirklich, finde jedoch die regeln zum zusammenleben im ansatz ganz gut. Wenn man das mal sozial oder kulturell betrachtet. ob das göttliche regeln sind die nicht mehr geändert werden dürfen ,glaube ich nicht. vielleicht sollen sie nur für eine zeit gelten.

Teufel,Dämonen, Engel kann ich alles nicht nachvollziehen. habe nie solch eine erfahrung gemacht.

Denke aber der tod wird geil !!!!!!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
[Drama] Leben nach dem Tod in Bangkok - Last Life in the Universe (2003), DVD Suche Video
Ramses II Leben nach dem Tod Dokumentationen
[Thriller] Das Leben nach dem Tod in Denver 1995 DVD9 Untouched - IND DVD Area


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



().