Willkommen

Navigation


Partner Links

Statistik
465
Benutzer online
Mitglieder: 1.424.826
Themen: 824.542
Beiträge: 3.799.072

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 12.06.15, 14:42   #1 (Permalink)
Benutzerbild von SetchMo
Mitglied seit: Mar 2015
Beiträge: 26
SetchMo ist offline
SetchMo
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Was passiert mit unserer Seele bzw unserem Organismus wenn unsere physischen Strukturen verfallen und der Tod eintritt? Mit diesen und ähnlichen Fragen hat sich der russische Forscher Konstantin Korotkov in der Vergangenheit ausführlich auseinander gesetzt und vor einigen Jahren gelang es ihm auf Basis dieser Fragen einmalige und seltene Aufnahmen zu schießen. Denn Korotokov fotografierte einen sterbenden Menschen mit einer bioelektrografischen Kamera und konnte dabei die Seele beim Austritt eines Körpers ablichten.

Finde die Wahrheit


Was denkt Ihr ? Was sind eure Erfahrungen, aus dem Bekanntenkreis und Familie ?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 24.06.15, 19:04   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von ugurano
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 399
ugurano ist offline
ugurano
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

hör auf langsam, im jeden thread deine seite zu posten, bitte halte daran

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 26.06.15, 23:46   #3 (Permalink) Top
Benutzerbild von redcruiser
Mitglied seit: Jan 2010
Beiträge: 18
redcruiser ist offline
redcruiser
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Übrigens gibt es ein passenderes Unterforum:

fun und SPAM

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 01.07.15, 11:16   #4 (Permalink) Top
Benutzerbild von sparkydog
Mitglied seit: Apr 2015
Beiträge: 3
sparkydog ist offline
sparkydog
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Zitat:
Zitat von SetchMo Beitrag anzeigen
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Was passiert mit unserer Seele bzw unserem Organismus wenn unsere physischen Strukturen verfallen und der Tod eintritt? Mit diesen und ähnlichen Fragen hat sich der russische Forscher Konstantin Korotkov in der Vergangenheit ausführlich auseinander gesetzt und vor einigen Jahren gelang es ihm auf Basis dieser Fragen einmalige und seltene Aufnahmen zu schießen. Denn Korotokov fotografierte einen sterbenden Menschen mit einer bioelektrografischen Kamera und konnte dabei die Seele beim Austritt eines Körpers ablichten.

Gibt es ein Leben nach dem Tod? - Finde die Wahrheit

Was denkt Ihr ? Was sind eure Erfahrungen, aus dem Bekanntenkreis und Familie ?
Bist Du ein Zeuge.....oder was?

Sinnloses Esogefassel - die Seite hat nicht einmal ein Impressum....

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
3 Benutzer
   
Ungelesen 11.08.15, 18:24   #5 (Permalink) Top
Benutzerbild von BoB83cas
Mitglied seit: May 2015
Beiträge: 25
BoB83cas ist offline
BoB83cas
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

auf keinen fall... der glaube an gott und die welt ist nur etwas das die menschen denen es schlecht geht an was glauben und festhalten können...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 17.08.15, 14:33   #6 (Permalink) Top
Benutzerbild von m3Zz
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 200
m3Zz ist offline
m3Zz
Banned
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Natürlich gibt es ein "Leben" nach dem Tod, jede Kultur und Religion der Welt glaub aus Erfahrungswerten daran.
Außer die katholische Parasitenkirche, die hat den Glauben daran später abgeschafft. Heute sitzt ein Jesuiten-Papst aufm Thron, obwohl Jesuiten maximal das Amt eines Bischofs inne haben dürfen. D.h., nicht zuletzt seit Luther, dass die Kirche eine luziferische Institution ist und natürlich verbreitet sie falsches Wissen um die Gläubigen zu täuschen. Jesus würde sich im Grab umdrehen. Man braucht für einen Glauben kein Gebäude, keine Institution wie den Vatikan und schon gar kein Oberhaupt usw.

Auch nicht zuletzt, zeigen Nahtoderfahrungen (inkl. Out-of-Body Erfahrungen, kurz OOBEs) oder einfach auch schon luzides Träumen (ist auch eine außerkörperliche Erfahrung, jedoch selbst initiiert), dass es da mehr gibt. Aber ist eben ein Thema, mit welchem Materialisten nichts anfangen können. Für sie ist das ganze Thema natürlich nur ein chemischer Prozess und somit auch das Leben selbst ohne Sinn und Verstand. ^^ Was wiederum keinen Sinn ergibt...da muss man noch nicht mal an irgendwas "Gott" mäßiges glauben.

Am Ende zeigen die Erfahrungen im OOBE-Bereich, dass es da mehr gibt, als uns die materialistische "Wissenschaft" weiß machen will. Wäre für die Machthaber auch kontraproduktiv (und wir sollen ja möglichst produktiv sein, darum geht es ja), wenn die Menschen plötzlich keine Angst mehr vor dem Tod hätten. So sind sie viel ängstlicher bei dem Thema und er tut praktisch alles, um nicht zu sterben, weil "man lebt ja nur 1x". So kann man die Herde auch an der Leine halten.

Warum ist bspw. luzides Träumen bzw. Klarträumen anders als normales Träumen? Nun, sagen wir ich habe mich in den Klartraum versetzt und entscheide mich, meine Tante im Klartraum zu besuchen (man denkt kurz dran und ist im Normalfall sofort an dem Ort). Nun kann ich sie beim Stricken eines Pullovers beobachten. Ich sehe das umgebene Zimmer, sehe das Motiv, alle Gegenstände im Raum usw., eben alles was dort gerade passiert. Nach dem Klarträumen, also am nächsten Tag, ruf ich sie an und sie kann mir verwundert bestätigen, dass sie diesen Pullover mit dem gleichen Motiv am Abend davor gestrickt hat.

Und von solchen Fällen berichten tausende Klarträumer. Ich mein, keiner kann sich sowas einbilden (es ist real das passiert, was man sich im Klartraum angesehen hat). Man kann solche Ereignisse, zumindest für sich selbst, ja im Nachhinein verifizieren. Und dem Klarträumer dürfte es auch ziemlich egal sein, ob andere ihm dann glauben. Man selber weiß ja, dass es passiert ist.

Problem hier ist auch, dass die meisten Menschen glauben, sie seien dieser Fleischkörper und identifizieren sich damit. Dabei ist das nur das Vehikel bzw. die Antenne um diese Realität wahrzunehmen. Unser wahres Ich ist nicht die Fleischhülle, sondern natürlich das, was überdauert und auch die außerkörperlichen Erfahrungen machen kann usw.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 30.09.15, 19:32   #7 (Permalink) Top
Benutzerbild von T0Bler
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 3
T0Bler ist offline
T0Bler
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Gibt es ein Leben nach dem Tod?
Nach meinem Tod hört mein Leben als Mensch auf, mein Gehirn und die allermeisten Körperzellen sterben ab. Schon mal eine Konsequenz hieraus: Reanimation meines Körpers und dass ich nachher noch derselbe bin wie vorher -> iss nich! Bakterien, die sowie so schon in mir drin waren und einige äußere Einflüsse lassen meinen Körper im Eiltempo verfallen (verwesen).
Übrig bleiben lediglich die Erinnerungen an mich von mich überlebenden Personen, die mich auf irgend eine Art gekannt haben. Dann vielleicht sogar noch irgendwelche materiellen Güter, die nach meinem Ableben noch eine gute Zeit länger einen Wert an sich darstellen. Also gemeinhin, das was man selbst gerne an seine Angehörigen vererben würde sofern es nicht nur Schulden sind ;-)
Tod ist ein gerne genommenes Thema für alle Weltreligionen bis hinunter zu den kleineren Sekten wo es in erster Linie nur um Glauben geht ohne dass irgendwas zu beweisen wäre. Atheisten sagen ja nach dem Tod sei alles vorbei, dies stimmt natürlich nur für dieses eine Individuum und natürlich nur solange bis auch alle Bakterien ihre "Arbeit" erledigt haben - dann ist es endlich rum. Oder doch nicht.
Jetzt kommt die Metaphysik mit ins Spiel, der Ätherleib (die Aura) lebt weiter, die ist an keine Materie gebunden, lebt praktisch unendlich. Und schon treffen sich christliche Lehre und Metaphysik. Christen sprechen bekanntermassen von einem "Leben" nach dem Tod.
Ich persönlich stehe auf dem Standpunkt, da ich es weder wissen noch durch Forschung herausfinden kann, verlasse ich mich auf das was noch übrig bleibt: ich lasse mich überraschen und bin damit einverstanden.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 09.11.15, 17:12   #8 (Permalink) Top
Benutzerbild von Tuetenpenner
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 2
Tuetenpenner ist offline
Tuetenpenner
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Mein Bewusstsein ist nur eine Vernetzung aus Erinnerungen, Erfahrungen und anderen Regionen meines Gehirns. Ist mein Gehirn tot, kann auch mein Bewusstsein nicht weiter existieren. Wird mein Gehirn verletzt, kann ich das zwar überleben, aber meine Persönlichkeit kann sich vollständig verändern (welche soll dann bitte nach dem tot weiter leben?).

Aber der größte Fehler in dieser Denkweise des weiterlebens nach dem Tod, ist meiner Meinung nach der extreme Ich-Bezug. Ich kann alles sein, aber sicher nicht so wichtig, dass ich nach meinem Tod unbedingt weiter existieren muss. Wenn überhaupt ist das überleben der Menschheit wichtig und nicht das einzelner Personen. Ob ich sterbe ist dem Universum doch scheiß egal. Jemand neues wird meinen Platz einnehmen und das Leben geht weiter. Dennoch verschwindet nichts. Alles existiert in irgendeiner Form weiter. Mein toter Körper wird von Würmern gefressen, die werden von Vögeln gefressen, usw. Ich bleibe für immer und ewig ein Teil des Universums, in welchen Formen auch immer.

PS. Außer-körperliche Erfahrungen haben wohl eher mit dem Unterbewusstsein zu tun. Wenn ich z.B. auf dem OP-Tisch liege, bin ich zwar bewusstlos aber nicht hirntot. Und da mein Gehirn nun mal keinen Standby-Modus hat, kann es auch Gespräche und Geräusche wahrnehmen und diese können sich dann auch als Traum manifestieren. Wer schon mal bei laufendem TV eingeschlafen ist, kennt das vielleicht.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 10.11.15, 10:43   #9 (Permalink) Top
Benutzerbild von Solithaire
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 21
Solithaire ist offline
Solithaire
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Wir leben in einer Astralwelt nach meinen bisherigen Erlebnissen zur Folge und nach diversen Out of Body erlebnissen und der Erkenntnis dass die Seele tatsächlich existiert.
Die Welt ist ein Super MMORPG, darf sie nur nicht wissen, sonst wird sie zu einem GTA MMORPG. Denn es ist nicht gut, wenn die Leute wissen, dass sie unsterblich sind, das macht sie größenwahnsinnig.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 11.11.15, 19:54   #10 (Permalink) Top
Benutzerbild von Nash82x
Mitglied seit: Apr 2015
Beiträge: 70
Nash82x ist offline
Nash82x
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Gibt wohl einige Eso`s hier Naja die Industrie dahinter freut sich darüber!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 13.11.15, 16:01   #11 (Permalink) Top
Benutzerbild von Solithaire
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 21
Solithaire ist offline
Solithaire
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Zitat:
Zitat von Nash82x Beitrag anzeigen
Gibt wohl einige Eso`s hier Naja die Industrie dahinter freut sich darüber!
Hallo, wir sind hier in einem Warez Forum, auch Eso Bücher kann man klauen

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 27.11.15, 23:53   #12 (Permalink) Top
Benutzerbild von .:flashback:.
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 166
.:flashback:. ist offline
.:flashback:.
f_l_a_s_h_b_a_c_k
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Ich persönlich denke.... Nein.... es gibt kein Leben nach dem Tod... im Gegenteil... das Bewusstsein stirbt täglich (schlaf).... das neue Bewusstsein am Morgen bedient sich nur der Erinnerungen die im Gehirn gespeichert sind (erklärt den Hangover) .... Wenn das Gehirn stirbt... ist die Erinnerung weg... alle Daten... der Festplatte... gelöscht...

 

Probleme mit einem meiner Uploads? Dann schreib mir eine kurze PN mit dem Link zum Beitrag.
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 03.12.15, 11:28   #13 (Permalink) Top
Benutzerbild von Dark.Yoshi
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 1
Dark.Yoshi ist offline
Dark.Yoshi
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

hoffentlich nicht...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 03.12.15, 12:26   #14 (Permalink) Top
Benutzerbild von vladi63
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 1.637
vladi63 ist offline
vladi63
Banned
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Das ganze "Leben nach dem Tod" Geschwätz, haben uns Alle Religionen eingeredet, um ihre Vorteile drauß zu ziehen!
Bei einem unendlichen Universum glaube ich eher an E.T.


Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 05.12.15, 19:45   #15 (Permalink) Top
Benutzerbild von iron62
Mitglied seit: Feb 2015
Beiträge: 40
iron62 ist offline
iron62
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Es gibt einen Tod nach dem Leben und sonst nichts!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 08.12.15, 22:48   #16 (Permalink) Top
Benutzerbild von melli0815
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 215
melli0815 ist offline
melli0815
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Natürlich gibt es ein Leben vor dem Tod.

Zitat:
Zitat von .:flashback:. Beitrag anzeigen
Ich persönlich denke.... Nein.... es gibt kein Leben nach dem Tod... im Gegenteil... das Bewusstsein stirbt täglich (schlaf)....
Das Bewusstsein ist ein Zustand des lebenden Gehirns. Es kann nicht sterben.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 09.12.15, 17:58   #17 (Permalink) Top
Benutzerbild von DrMedWurst
Mitglied seit: Feb 2015
Beiträge: 4
DrMedWurst ist offline
DrMedWurst
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Menschen müssen glauben!! Wissen überzeugt nicht!! (War mal K.o---no--jüngstes Gericht-or co!??

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 10.12.15, 22:11   #18 (Permalink) Top
Benutzerbild von CinepleX
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 240
CinepleX ist offline
CinepleX
Banned
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Wenn euer letztes Stündlein geschlagen hat werdet ihr es wissen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 30.01.16, 18:14   #19 (Permalink) Top
Benutzerbild von B0unty_Killer
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 8
B0unty_Killer ist offline
B0unty_Killer
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Wer sich tiefgründig mit dem Leben befasst wird feststellen das es einen Leben nach dem Tod gibs.


Ein sehr sehr empfohlenes Video von meiner Seite aus.
https://www.youtube.com/watch?v=68f-...OX156K5ftaxAP4

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 18.02.16, 18:02   #20 (Permalink) Top
Benutzerbild von mikaelo
Mitglied seit: Nov 2015
Beiträge: 2
mikaelo ist offline
mikaelo
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

So bewusstseinslos, wie heute viele Menschen heute leben, müsste die Frage eher lauten:
Gibt es ein Leben VOR dem Tod?

;-)

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 13.03.16, 08:45   #21 (Permalink) Top
Benutzerbild von Ogelmaster
Mitglied seit: Oct 2015
Beiträge: 31
Ogelmaster ist offline
Ogelmaster
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Es gibt ein Leben nachdem Tod, das kann man an den Zahlen welche in den Bibelabschnitten angegeben sind ablesen.

Freimaurer nutzen solch "Magie" ständig in den Medien/Politik. Es gibt Gott und es gibt Dämonen, und man sollte niemals Angst vor irgendetwas haben da Gott immer bei einem ist solange man nicht an ihm zweifelt.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 02.04.16, 03:33   #22 (Permalink) Top
Benutzerbild von Dock 8
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 11
Dock 8 ist offline
Dock 8
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Den Beiträgen nach scheint es hier viele Darwin-Anhänger zu geben, verständlich warum sich auch religiösen Konventionen hergeben. Dennoch Beispiele gibt es genug, Ihr liegt jede Nacht "tot" im Bett und erwacht am nächsten Morgen ob Ihr wollt oder nicht. Versucht doch mal nicht wach zu werden! Der Tag des jüngsten Gerichts wird kommen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 08.04.16, 00:03   #23 (Permalink) Top
Benutzerbild von cnn
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 26
cnn ist offline
cnn
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Ich denke, dass es nicht ein so genanntes "Leben" nach dem Tod gibt. wenn man Tod ist, ist man "weg". sonst müsste doch der "Himmel" doch irgendwann mal voll sein-vor lauter Seelen.
Ich finde es gut, dass es Religionen gibt-grad in schwierigen Zeit wie Krieg usw. ist Glaube sehr wichtig. Ich persönlich glaube aber nicht an Gott. Ich glaube an mich Selber :P

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 13.04.16, 21:32   #24 (Permalink) Top
Benutzerbild von Testhase
Mitglied seit: May 2015
Beiträge: 4
Testhase ist offline
Testhase
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Wenn euch beruhigt,
Ich war schon mal tot.... Wurde reanimiert...... Und da war rein gar nix......

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
3 Benutzer
   
Ungelesen 22.04.16, 01:23   #25 (Permalink)
Benutzerbild von bizseach
Mitglied seit: Apr 2015
Beiträge: 17
bizseach ist offline
bizseach
Member
 
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

da ist nix. das reden sich die menschen ein, weil sie sich nicht mit dem tod als endlichen punkt abfinden können/wollen. früher redeten sie sich ein, die sonne wäre ein gott. irgendwann hat man es dann eingesehen. aber das mit dem tod ist viel emotionaler. in diesem leben kriegt man nix auf die reihe ? was solls, dann klappts eben im leben "danach"... so redet man sich das schön.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
[Drama] Leben nach dem Tod in Bangkok - Last Life in the Universe (2003), DVD Suche Video
Ramses II Leben nach dem Tod Dokumentationen
[Thriller] Das Leben nach dem Tod in Denver 1995 DVD9 Untouched - IND DVD Area


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:52 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2014 Boerse.SX



().