Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 31.03.15, 11:16   #1
Benutzerbild von beberlin
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 4
beberlin ist offline
beberlin
Member
 
Umstieg von DVD auf BluRay planen

Hallo,

bisher habe ich Originale DVD gemietet und dann auf DVDs 4,7GB gebrannt. Die Durchschnittliche DVD Qualität lang dabei bei ca. 75%.
Mein erste Frage wie sieht das mit der BluRay Qualität aus, wenn diese auf 25 GB Rohlinge gebrannt werden?
Des Weiteren würde mich interesieren welchen Brenner, möglichst Extern, gut ist?
und wie sieht das mit den Rohlingen aus? gibt es da Tipps welche Marke sinnvoll ist? Und gibt es Erfahrungen mit dem Abspielen auf BluRay Players? Ich habe einen Pioneer Player und habe aber noch keine gebrannte BluRay getestet. Weil ich noch keinen Brenner habe.

Ich freue mich auf Antworten
Gruß

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 31.03.15, 22:31   #2 Top
Benutzerbild von cartman061984
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 157
cartman061984 ist offline
cartman061984
Member
 
Umstieg von DVD auf BluRay planen

Hi lese grade dein text ich sage mal so hab ma irgendwo gelesen das dvd qualität und blu ray wenig an unterschied haben wer das geschrieben hat naja aber blu ray gefällt mir besser gibt von lg ein blu ray player für 120 euro modell hab ich net da poste den link unte hin wer liesst die gebrannten top natürlich mit einer cd reinigen diese billigen blu ray player kann ma vergessen hatte ma ein von philips ein rattern beim einlesen fürchtbar lieber bisschen mehr ausgeben dann hat man ruhe

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 31.03.15, 22:34   #3 Top
Benutzerbild von cartman061984
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 157
cartman061984 ist offline
cartman061984
Member
 
Umstieg von DVD auf BluRay planen

LG BP420 3D-Blu-ray-Player (Smart-TV, DLNA, HDMI, Upscaler 1080p, LAN, USB) schwarz: Amazon.de: Audio & HiFi

Hab zwar mehr bezahlt müsste der sein

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 01.04.15, 02:42   #4 Top
Benutzerbild von Tikle
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 92
Tikle ist offline
Tikle
Member
 
Umstieg von DVD auf BluRay planen

...also ich gucke fast nur noch über Mediaplayer+ext. Festplatte.Qualität je nach Quelle.In 1080p
Auflösung kommt der Bluray gleich.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 01.04.15, 13:28   #5 Top
Benutzerbild von datachild
Mitglied seit: Mar 2015
Beiträge: 52
datachild ist offline
datachild
boerse.bz Mitglied
 
Umstieg von DVD auf BluRay planen

jungs, jungs, Bluray und DVD sind ganz unterschiedlich von Qualität her!!! Also Bluray oder 1080p Rips sind ein muss für grosse TVs

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 01.04.15, 19:49   #6 Top
Benutzerbild von Tikle
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 92
Tikle ist offline
Tikle
Member
 
Umstieg von DVD auf BluRay planen

....wobei es auch Blurays gibt die ne miese Bildqualität haben.Also ne Garantie fürn super Bild/Ton
ist auch bei Blurays nicht gegeben.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 01.04.15, 23:25   #7 Top
Benutzerbild von cartman061984
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 157
cartman061984 ist offline
cartman061984
Member
 
Umstieg von DVD auf BluRay planen

Wenn man die mkv datei mies bearbeitet dann schon ich liebe blu ray

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 02.04.15, 12:23   #8 Top
Benutzerbild von beberlin
Threadstarter
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 4
beberlin ist offline
beberlin
Member
 
Umstieg von DVD auf BluRay planen

Aber wenn ich die Bluray auf 25 GB Rohlinge brenne, dann leitet ja auch die Qualität. So wie beim DVD brennen. Ich wollte nur wissen ob der prozentuale Qualitätsverlust von DVD und Bluray vergleichbar ist. ??

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 02.04.15, 14:05   #9 Top
Benutzerbild von Mole
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 11
Mole ist offline
Mole
 
Umstieg von DVD auf BluRay planen

Nein ist er nicht. Die Codecs sind völlig unterschiedlich.
Der Codec einer Bluray liefert bei vergleichsweise höherer Kompression noch relative gute Ergebnisse - bildet jedoch wie sein Vorgänger unangenehme Effekte wenn man keine Ahnung von der Materie hat. DVDShrink hat Zwischenbilder komprimiert - deshalb war es schnell und der Unterschied kaum wahrzunehmen. (Wobei ich es immer wahrgenommen habe - dieses typische Kompressionsflimmern...)

Ist mir es mir erlaubt folgende Frage zu stellen?
Warum möchtest du dir das antun?

Es gibt doch alles im Netz in feinster Qualität - gemuxt, ordentlich komprimiert und in 720p/1080p/4K. Wer brennt bei den Plattenpreisen noch teure, veraltete optische Medien und tut sich die Laufgeräusche eines Bluray Players an, oder wartet 2h auf das Runterrechnen eines BluRay Mediums...

An der kriminellen Energie kann es ja kaum liegen - denn hier gibt es keinen Unterschied.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:36 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2019 Boerse.IM/AM/IO/AI



().